MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Am 7. Februar 2013 ereignete sich in Sambia ein schweres Busunglück mit etwa 59 Toten. Die Unglücksstelle befindet sich nur rund 50 km südlich von Kabwe, wo das AIDS-Waisen- und Schulprojekt BOCCS zu Hause ist. Marcus Dieckmann, MV-Mitarbeiter bei BOCCS, teilte mit, dass kein BOCCS-Mitarbeiter in den Unfall verwickelt sei.

Dennoch ist der Unfall auf der Hauptstraße von Kabwe nach Lusaka eine Katastrophe für viele Familien. Spiegel-Online berichtete: "Den Behörden zufolge stießen ein Bus und ein Lastkraftwagen in Chibombo, rund hundert Kilometer nördlich der Hauptstadt Lusaka, zusammen. (...) Offenbar kam es zu dem Unglück, als ein Auto den Bus überholte, mit dem entgegenkommenden Lieferwagen kollidierte und dieser wiederum in den Fahrtweg des Busses geschleudert wurde. Es gab aber auch Berichte, wonach der Lieferwagen zu schnell gefahren sein soll. (...) Der Bus gehört der Post. Sie betreibt im ganzen Land ein Busnetz." (www.spiegel.de/panorama/sambia-dutzende-tote-bei-busunglueck-a-882134.html)

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Osnabrück:

Andreas-Gemeinde Osnabrück

Hauswörmannsweg 90
49080 Osnabrück
Tel. +49 541 5061971
E-Mail pastor@andreas-gemeinde.net
http://andreas-gemeinde.net

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Anzeige BOCCS-Patenschaften
Anzeige BOCCS
  • Wir suchen Menschen und Gemeinden, die BOCCS durch Spenden unterstützen.
  • Weitere Infos hier.
Anzeige BOCCS
Anzeige BOCCS-Infofilme

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]