MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Lotta Balters (Paulus-Gemeinde Bremen) lebt für ein gutes halbes Jahr in Kylemore, einem Ort mit 3000 Leuten nordöstlich von Kapstadt und engagiert sich in verschiedenen Community-Projekten mit "Jugend für Christus".

Lotte BaltersIn Kylemore herrscht eine hohe Arbeitslosigkeit und starker Alkoholmissbrauch ist an der Tagesordnung. Mit drei anderen deutschen Volontären von "Jugend für Christus Deutschland" hilft Lotta dort in verschiedenen Projekten mit, wie z.B. in einer Suppenküche für die Ärmsten der Gegend und in einer Kita für 0-3-Jährige.

Auch in einem Bibelclub in der örtlichen Highschool ist ihre Mitarbeit gefragt, und beim Unterrichten in "Life Skills" (Lebensfertigkeiten), bei denen es beispielsweise um den Umgang mit Menschen geht oder um HIV-Aufklärung.

Lotta hofft, dass sie den Menschen durch ihren Einsatz weiterhelfen kann: "Ich möchte meinen Glauben ganz praktisch leben und so lieben wie Jesus geliebt hat, Menschen in Not helfen, aber mich auch mehr als die Person kennenlernen, die Gott in mir sieht, um meine Gaben richtig einsetzen zu können. Ich möchte Gott und den Menschen in einem Land dienen, das mich schon immer total fasziniert hat und Einblicke in das Leben derer bekommen, die materiell viel weniger haben als ich!"

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Weil der Stadt:

Christus-Gemeinde Weil der Stadt

Eisenbahnstr. 21
71263 Weil der Stadt
Tel. +49 7033 6494
Fax +49 7033 691593
E-Mail info@cgweilderstadt.de
www.cgweilderstadt.de

mv-termine

07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

MV-offensiv
MV-offensiv
Anzeige BOCCS

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]