MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

In der schwer beschädigten Stadt Tacloban ist immer noch kurzfristige Hilfe nötig. Aber auch eine langfristige Strategie für den Wiederaufbau wird nötig sein.

Auch Wochen nach dem Taifun Haiyan gibt es in Tacloban noch keine Aussicht auf eine baldige Stromversorgung, berichtet Peter Varberg, der mit seinen Eltern Paul und Margie Varberg in Kontakt steht (letztes Update). Selbst wenn die städtische Stromversorgung wiederhergestellt werden könnte, müssten auch in den einzelnen Häusern die elektrischen Leitungen erneuert werden, bevor die Bewohner davon Nutzen hätten. Aus diesem Grund sind auch einige Versuche gescheitert, mit Generatoren eine Notversorgung einzurichten.

Team der Kids International Ministries

Ein 10-köpfiges Team der Missionsorganisation "Kids International Ministries" konnte mit zwei Lastwagenladenungen Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern an Bord einer Transportmaschine des philippinischen Militärs nach Tacloban reisen, um dort bei der Versorgung der Bevölkerung, besonders der Kinder, mitzuhelfen. Wer diese Hilfe unterstützen möchte, kann dies weiterhin über den im vorigen Artikel beschriebenen Weg tun.

Schulgebäude der Bethel International School

Parallel dazu arbeiten Varbergs an mittel- und langfristigen Plänen, die von ihnen gegründete Schule (Bethel International School) und Gemeindearbeit (Tacloban Bible Community) weiterzuführen und die vorhandenen Schäden zu beheben. Unterstützung für diese Vorhaben ist über die Missionsgesellschaft Converge Worldwide möglich (Projekte 634290 und 650082).

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Osnabrück:

Andreas-Gemeinde Osnabrück

Hauswörmannsweg 90
49080 Osnabrück
Tel. +49 541 5061971
E-Mail pastor@andreas-gemeinde.net
http://andreas-gemeinde.net

mv-karriere

NEU ab Sommer 2017: Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

Mülheimer Verband: Pastoren / Gemeindegründer

Du bist theologisch ausgebildet, teamfähig und interessiert? Dann lies hier weiter...

Paulusgemeinde Bremen: Jahr für Gott als BFD'ler oder FSJ'ler

Die Paulusgemeinde ist die MV-Gemeinde in Bremen. Jede Woche feiern hier ca. 800 Menschen gemeinsam Gottesdienst. Wir suchen junge Menschen, die bei uns ein „Jahr für Gott“ als BFD'ler/in oder FSJ'ler/in investieren wollen.

Flensburg: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

In der MV-Gemeinde "Arche-Flensburg" besteht die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu leisten. Der BFD steht Menschen jeden Alters offen. Menschen unter 27 Jahren arbeiten in Vollzeit, ab 27 Jahren kann auch in Teilzeit gearbeitet werden. Der BFD dauert in der Regel 12 Monate und wird mit ca. 400.-- Euro monatlich vergütet.

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

MV-offensiv
Anzeige BOCCS
  • Wir suchen Menschen und Gemeinden, die BOCCS durch Spenden unterstützen.
  • Weitere Infos hier.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sonderspenden für das geplante Jüngerschafts- und Ausbildungszentrum der MV-Partnerkiche CCC in der sambischen Stadt Chisamba benötigt.
  • Nähere Infos können bei Traugott Hartmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfragt werden.

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]