MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

JUKOs (Jugendkoordinatoren)

Die JUKOs haben das Ziel, die Jugendarbeit innerhalb des MV’s zu stärken, zu fördern und zu vernetzen. Ausserdem sind sie Ansprechpartner für alle Jugendangelegenheiten im MV.

Seit Februar 2011 bilden Alisha und Samuel Krauter (Wiesenbach) zusammen das JUKO-Team. Ihre Arbeit besteht vor allem aus fünf Hauptschwerpunkten:

Samuel und Alisha Krauter
  • Leitung der MV Jugendkommission - Leitung und Organisation der Jugendkommission bei gemeinsamen Treffen, sowie bei allen anstehenden Projekten, Events, Visionen und Zielen.
  • MIA - ist die jährliche Jugendmitarbeitertagung des MV. Hier kommen alle Jugendleiter des gesamten Verbands zusammen um sich untereinander auszutauschen, zu vernetzen und in Seminaren weitergebildet, unterstützt und bevollmächtigt zu werden. Die JUKOs haben hier vor allem die Organisation und die Durchführung es Events als Aufgabe. Für mehr Infos zur MIA www.mv-mia.de.
  • MOVE - ist das jährliche Jugendevent des MV. Hier kommen jedes Jahr mehrere hundert Teens aus dem MV zusammen um gemeinsam Freizeit zu erleben oder auch, wie in 2010, gemeinsam einen Kurzzeit Missionseinsatz zu machen. Auch hier sind die JUKOs damit betraut, die Organisation und Durchführung zu überblicken.

    Mehr Infos: [http://mv-move.de].

  • Networking - Die JUKOs haben zur Aufgabe die einzelnen Jugendgruppen im Verband zu vernetzen und auch Kontakt zu Gruppen und Initiativen außerhalb des MVs herzustellen und zu pflegen. Somit sind sie auch Ansprechpartner für alle Anfragen an die MV Jugend.
  • Support - Vor allem kleinere Jugendgruppen oder Gemeinden, die noch gar keine Jugendgruppe haben, sollen von den JUKOs unterstützt werden. Dies kann auf ganz unterschiedliche Weise geschehen: Durch Vernetzung mit einer anderen Jugendgruppe, durch Schulungen, Seminare oder persönliche Besuche.

Kontaktdaten für die MV JUKOs:

Alisha & Sam Krauter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 079 53 - 394 9948
Post: Hohebuchstraße 38, 74585 Rot am See

Jens Meinikheim (Organisation)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendkommission

Die Jugendkommission des MV wurde im Mai 2011 ins Leben gerufen. Sie besteht aus Jugendleitern und Pastoren des MV und Hauptaufgabe dieser Kommission ist es, die Jugendarbeit im MV zu fördern, strategische Entscheidungen zu treffen und die MV-Jukos zu unterstützen. Dazu trifft sich die Kommission mehrmals im Jahr. Auch die Vernetzung der Jugendgruppen im MV sind Teil ihrer Aufgabe.

Zur Zeit besteht die MV-Jugendkommission aus folgenden Personen (v.l.n.r.): Sam und Alisha Krauter (Wiesenbach), Markus Zobec (Bremen), Frithjof Pust (Berlin), Walter Josi (Lüneburg), Friedemann Pache (Lüneburg), Clemens Pust (Mülheim), nicht auf dem Foto ist Claus Schröder (Berlin).

Einsetzung MV-Jugendkommission beim Delegiertentag in Mülheim

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Bremen:

Paulus-Gemeinde Bremen

Habenhauser Dorfstr. 27-31
28279 Bremen
Tel. +49 421 833242
Fax +49 421 834264
E-Mail buero@pg-bremen.de
www.paulusgemeinde.de

mv-karriere

Konfessionskundliches Institut Bensheim: Freikirchen-Referent gesucht

Das Konfessionskundliche Institut Bensheim sucht einen neuen Freikirchen-Referenten.

Bad Blankenburg: Leitung des Allianzhauses

Für das Evangelische Allianzhaus in Bad Blankenburg (Thür.) wird eine Leiterpersönlichkeit gesucht.

NEU ab Sommer 2017: Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Weinstadt: Pastorale Mitarbeit in der Missionsgemeinde

Die Missionsgemeinde Weinstadt sucht eine/n pastorale/n Mitarbeiter/in für die Jugendstufe/junge Erwachsene.

Schwaikheim: Jugendreferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Jugendreferent/in in Teilzeit (50% ab 01.08.2017).