MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Um neue Akkreditierungsbedingungen zu erfüllen, haben vier Dozenten der Bibelschule STTP erfolgreich einen Doktorgrad erworben. Dies stellt die zukünftige Ausbildung von Gemeindegründern und Pastoren für die über viele Inseln verstreuten GGP-Gemeinden sicher.

V.l.: Ferry K.W. Tarumingi (Generalsekretär der GGP), Pastor Dr. Welly Mamusung, Pastor Dr. Stevy Kalangi, Pastor Dr. Stany Wales, Pastor Dr. Jemmy Mamusung und Pastor David Driss Kapugu (M.Th., Schulleiter der STTP - Mooat)

Seit vielen Jahren pflegt der MV intensive Beziehungen zu der indonesischen Partnerkirche GGP, die sich intensiv und mit großem Erfolg in Gemeindegründung und Gemeindewachstum investiert. Einer der wichtigsten Arbeitszweige der GGP ist die Ausbildung von jungen Mitarbeitern an den Bibelschulen. Sie gehen nach Beendigung ihrer theologischen Ausbildung in den pastoralen Gemeindedienst oder beginnen Gemeindegründungsprojekte auf den vielen Inseln Indonesiens. Insbesondere hat sich die erste Bibelschule STTP (gegründet vor 26 Jahren) auf Nord-Sulawesi als Ausbildungsstätte bewährt.

Vor einigen Jahren drohte die Schließung der STTP wegen neuer Akkreditierungsbedingungen. Der islamisch geprägte indonesische Staat verlangt seither, dass an jeder christlichen Ausbildungsstätte ein gewisser Prozentsatz des Lehrpersonals einen anerkannten Doktortitel nachweisen kann.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben vier Lehrer der Bibelschule STTP in den letzten 5 Jahren, parallel zu ihrer Lehrtätigkeit und anderen pastoralen Aufgaben, diese akademische Herausforderung angenommen und selber noch einmal intensiv die Schulbank gedrückt. Dazu mussten sie neben Fernstudien auch Seminare und Vorlesungen an einem theologischen Institut in Yogyakarta auf Java besuchen (es standen also viele weite Reisen an) und am Ende eine Doktorarbeit verfassen.

Erfolgreich beendeten Dr. Welly Mamusung, Dr. Stevy Kalangi, Dr. Stany Wales und Dr. Jemmy Mamusung im Juli 2014 ihre Studien und konnten den neu erworbenen akademischen Grad feiern. Aus Deutschland gratulierte die MV-Indonesienkommission: "Wir beten, dass Gott den Dienst der Bibelschulen auch weiterhin zum Segen für viele multiplizieren kann", sagte Kommissionsmitglied Ingo Bröckel (Bremen). Auch dankte die Kommission den Unterstützern der Arbeit in Deutschland. Der MV hatte einen größeren Teil der Studien- und Reisekosten übernommen und so zum Fortbestand der Bibelschule STTP beigetragen.

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Hamburg:

CG HH-Bramfeld

Haldesdorfer Str. 60
22179 Hamburg
Tel. +49 40 2995011
Fax +49 40 2996338
E-Mail sven.godau@cghh.de
cghh-bramfeld.de

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]