MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

"Großes Herz für kleine Herzen" - so suchte die Philipus-Gemeinde nach einem engagierten Menschen, um den Bereich des Kinder- und Jugenddienstes der Gemeinde weiter auszubauen. Gefunden hat sie Wiebke Rohde, die sich dieser Aufgabe zum 1. Oktober 2013 widmen wird.

Die 29-Jährige hat Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Philosophie studiert und sich anschließend in der Forschung am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg engagiert. Dort beschäftigte sie sich im Rahmen des Projekts "EU-Kids Online" mit dem Internet-Nutzungsverhalten von Jugendlichen und in einem anderen Projekt mit den Chancen und Risiken von Computerspielen.

Vor einigen Jahren begann sie dann ein theologisches Grundstudium an der FTA Giessen, welches sie derzeit mit einem Masterstudium in Gesellschaftstransformation am Marburger Bibelseminar komplettiert - berufsbegleitend zu ihrer zukünftigen Tätigkeit in der Philippus-Gemeinde.

Wiebke RohdeAls "Gemeindereferentin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugenddienst" wird Wiebke den sonntäglichen Kindergottesdienst kennenlernen und in Zukunft gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern durchführen und leitend begleiten. Auch wird sie in der Gemeindeleitung mitarbeiten. Schließlich möchte die Gemeinde ein wöchentliches Angebot für jüngere Teenager etablieren - hier wird es Wiebkes Aufgabe sein, mit anderen Verantwortlichen gemeinsam ein Konzept zu entwickeln und zu starten.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Hamburg:

CG HH-Barmbek-Nord

Fuhlsbüttler Straße 113 / 3. Stock
22305 Hamburg
Tel. +49 40 69669545
E-Mail regina.gassmann@cgbn.de
www.cgbn.de

mv-kolleg

mv-termine

27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]