MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Das InTakt-Eheteam der Bremer Paulus-Gemeinde bot am vergangenen Samstag, d. 9.2.2013 ein innovatives und doch ganz traditionelles Paar-Erlebnis an: Bei der "Ehepaar-Kohlfahrt" konnten Paare miteinander Spaß haben, ins Gespräch kommen und frische Luft genießen.

Renate und Ulrich Lückert"Kohlfahrten" werden in und um Bremen traditionell um diese Zeit abgehalten. Man pilgert in Gruppen zu den einschlägigen Gatsstätten, um dort den frisch geernteten Grünkohl und die unbedingt nötigen Fleischbeilagen Speck, Kasseler und "Pinkel" (geräucherte, grobkörnige Grützwurst) zu sich zu nehmen. Ein Bollerwagen gehört dazu, ebenso wie kleine Spiele, um sich auf dem Weg die Zeit zu vertreiben.

InTakt-Eheteamer Renate und Ulrich Lückert haben diese Tradition aufgegriffen und als besonderes Partnerschafts-Event nutzbar gemacht. Gemeinsam mit anderen Ehepaaren waren Sie bei bestem Wetter 2.5 Stunden entlang der Weser unterwegs, ganz klassisch mit Bollerwagen und einer "Schmuckkette" mit süßer Marschverpflegung für jeden. Unterwegs gab es an bestimmten "Stopps" kleine Aufgaben in Gruppen oder als Paar zu lösen. Neben sportlichen Wettkämpfen (Luftballonaufblasen - der Verlierer musste bis zum nächsten Stopp den Bollerwagen ziehen) und Denksportaufgaben ("Nach wie vielen Jahren Ehe erlebt man die Perlen-, Kristall- oder Rosenhochzeit?") konnten sich die Paare ganz persönlich austauschen. Dazu gab es Anregungen, wie z.B.:

  • Ich würde sehr gerne mit dir ...
    ... einen Tanzkurs besuchen
    ... eine Pilgerreise machen
    ... regelmäßig Fahrradtouren machen
    ... regelmäßig einen Abend nur für uns zwei freihalten
  • Wenn ich an die nächste Zeit denke, freue ich mich besonders auf ...
  • Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich auf jeden Fall mehr ...

Erste Herausforderung: Luftballons um die Wette aufblasen.

Nach der ausgiebigen Betätigung an der frischen Luft steuerte die Gruppe wieder das Paulus-Gemeindezentrum an. Dort hatte ein Fleischer bereits ein deftiges "Grünkohl mit Pinkel"-Essen angeliefert, bei dem man in gemütlicher Runde das gemeinsame Erleben ausklingen ließ. Dies alles kam bei den "Kohlfahrern" sehr gut an, und so einigte man sich gleich vor Ort auf den 8.2.2014 als Kohlfahrt-Termin für das nächste Jahr.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Schwaikheim:

Matthäus Gemeinde Schwaikheim

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]