MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Mit vielen LEGO-Steinen nach Herzenslust bauen - das konnten Kinder dieses Frühjahr bei zwei Bau-Wochen in Gemeinden des MV - einmal ganz im Norden und einmal weit im Süden Deutschlands.

Blick von oben auf den Gemeindesaal der Stephanus-Gemeinde: Hier wird fleißig gebaut.

In Schwenningen am Neckar - dem östlichen Teil der "Doppelstadt" Villingen-Schwenningen im Schwarzwald, fand vom 14.-16.4. das Projekt "LEGO-Stadt" veranstaltet von der Evangelischen Stephanus-Gemeinde statt. Ca. 50 Kinder bauten mit - eine bunte Mischung aus Gemeindekindern und Kindern, die speziell zu diesem Ereignis in das Gemeindehaus gekommen waren.

"Ein Angebot, das besonders auch den Jungs viel Spaß gemacht hat", freute sich Pastor im MV Markus Liebelt im Anschluss an die gelungene Veranstaltung. Kinder und Mitarbeiter waren mit großem Elan und viel Begeisterung dabei. Zwischen den aktiven Bauphasen gab es evangelistische Impulse in Anknüpfung an das Thema "bauen": Noah baut eine Arche; der Turmbau zu Babel; Jesus baut die Brücke zum Vater.

Arche Flensburg: Häuser mit flachen, begehbaren Dächern: Schauplatz mancher Wundergeschichte aus den Evnagelien.

Die "LEGO-Tage" in Flensburg vom 29.4.-4.5. standen unter dem Motto "Voll die Wunder". An jeden Tag hörte die Gruppe über eines der Wunder von Jesus, und anschließend bauten alle miteinander das Gehörte nach. Etwa 20 Kinder aus der Arche und ihrer Nachbarschaft hatten sich angemeldet. Als LEGO-Baustellen-Leiter hatte die Arche sich Gabriel Möbius eingeladen, Prediger der Landeskirchlichen Gemeinschaft Ludwigslust, der schon viel Erfahrung mit der Durchführung von LEGO-Projekten hat.

Zusätzlich hatten die Flensburger Kinder jedoch noch viele weitere Programm-Highlights mit ihrem Jugendpastor Thorsten Mohr: Beim Kreativ-Programm konnte man je nach Interesse eine Arche für das anstehende 20-jährige Arche-Jubiläum gestalten, oder für "zu Hause" einen Vogel-Nistkasten zimmern. An den Nachmittagen gab es eine Foto-Rallye, Haribo-Spiele, ein Stadtspiel, Fußball und toben auf dem Spielplatz. Schließlich wurde noch ein Mini-Musical zur Geschichte vom "Verlorenen Sohn" einstudiert.

Zum Abschluss der LEGO-Tage wurde im Familiengottesdienst am Sonntag das Musical aufgeführt und die über die Woche entstandene LEGO-Stadt zur Besichtigung geöffnet.

Arche Flensburg: Das Nistkasten-Team nach getaner Arbeit.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Bad Malente:

Christliche Gemeinschaft Bad Malente

Königsberger Str. 38
23714 Bad Malente
Tel. +49 4523 3191
E-Mail detweiss@gmx.de
www.cg-malente.de

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]