MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Alles drehte sich um die "echte" Osterwoche, damals in Jerusalem: Etwa 85 Kinder von 6-12 Jahren nahmen in ihren Osterferien von Montag bis Karfreitag an einer spannenden Kinderbibelwoche in der Josua-Gemeinde Berlin-Spandau teil.

Kinderbibelwoche in der Josua-GemeindeAn jedem Tag wurden die Kinder zunächst von einem Theaterstück in das jeweilige Thema eingeführt. Diese Stücke wurden vom "TeensClub" vorbereitet und aufgeführt, einer Gruppe Jugendlicher, von denen die meisten nicht durch Familienanschluss zur Gemeinde gehören, sondern durch die offene Jugendarbeit Teil der Gemeinde geworden sind.

Am ersten Tag, als es um den "Einzug in Jerusalem" ging, war sogar Sir Henry dabei - ein echter Esel. Weiter ging es mit der Tempelreinigung, dem letzten Abendmahl, der Nacht in Getsemane und der Kreuzigung auf Golgata. Da viele der Kinder bereits länger Kontakt zur Gemeinde und den Glauben an Gott für sich entdeckt haben, ging es in dieser Woche vor allem um Vertiefung: Beziehung mit Gott leben, in schwierigen Umständen Kraft bekommen und teilhaben am Reich Gottes.

"Wir wollten die Kinder ermutigen, einen Schritt tiefer zu gehen, und ihnen gute Erfahrungen mit Jesus zu schenken, die sie bestätigen und für die Zukunft prägen," erklärte Christoph Schumacher, der die Kinderbibielwoche organisiert hatte. Ihm zu Seite standen 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bunt gemischt von "Teenager" bis "Ü-70". Sie stellten immer von 10-15 Uhr ein umfassendes Programm auf die Beine: Lobpreis, Icebreaker-Spiele, Kleingruppen, Mittagessen, Workshops und Bewegung (z.B. im Fußballkäfig oder bei anderen Spielmöglichkeiten).

Den Abschluss der Woche bildete eine Aufführung des Musicals "Der Stein ist weg" und damit ein Ausblick auf die Auferstehung. Eine Gruppe von 20 Kindern hatte bereits seit letztes Jahr im Oktober geprobt, um dieses Musical auf die Bühne zu bringen.

Kinderbibelwoche in der Josua-Gemeinde - Kleingruppen

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Stade:

Evang. Matthäus-Gemeinde Stade

Hospitalstr. 19
21680 Stade
Tel. +49 4141 609852
Fax +49 4141 609852
E-Mail info@matthaeus-gemeinde-stade.de
www.matthaeus-gemeinde-stade.de

mv-kolleg

mv-termine

27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]