MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Ein Mann mit einer bewegenden Lebensgeschichte: Am 14.12.13 ist Alexender Schott zu Gast im Bistro des CGS. Der Gastwirt aus Pfarrkirchen/Bayern überlebte einen Messerstich ins Herz - vor allem aber konnte er durch eine Begegnung mit Gott ein neues Leben beginnen.

Alexander SchottMit 15 wurde er drogensüchtig, und es dauerte nicht lange, bis er in einen Kreislauf von Sucht und Beschaffungskriminalität abrutschte. Um einen Neuanfang zu versuchen, eröffnete er eine Gastwirtschaft und entwickelte sich zum erfolgreichen Geschäftsmann. Doch seine Vergangenheit holt ihn ein: Im März 1988 kommen zwei Männer in sein Lokal und verüben einen Anschlag auf sein Leben. Einen Messerstich ins Herz überlebt Alexander Schott ganz knapp.

In seiner Gesundungsphase begegnet er Gott und fängt nun wirklich ein neues Leben an. Er wird frei von seiner Sucht, zahlt Schulden zurück und setzt neue Prioritäten. Wie er seine Geschichte persönlich erlebt hat und wo er sich heute engagiert, das erzählt Alexander Schott beim Treffen von "Christen im Beruf" am Samstag, d. 14.12.2013 in den Räumlichkeiten des Christichen Zentrums, Stuttgarter Strasse 3, 74626 Betzfeld-Schwabbach.

Anmeldung und weitere Informationen: www.christen-im-beruf.de/chapter/heilbronn-hohenlohe.html

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Pforzheim:

Christus-Gemeinde Pforzheim

Rennfeldstraße 19
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 927823
Fax +49 7231 927883
E-Mail info@cg-pforzheim.de
www.cg-pforzheim.de

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]