MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Am 22.10.2011 trafen sich 12 Ehepaare in der CG Steinsfurt zu einem Frühstückstreffen mit dem Thema "Konflikte - die Würze einer Paarbeziehung". Dieses und Angebote organisert ein Kreis von Mitarbeitern unter der Leitung der TEAM.F-Paarberater Gabi und Wilhelm Bachmann.

Gabi und Wilhelm Bachmann, Leiter der Ehearbeit in der CG SteinsfurtDer Vormittag begann mit einem reichhaltigen und leckeren Frühstück. Vorbereitet hatte es ein Paar aus dem "Ehe-Team" der Christlichen Gemeinschaft Steinsfurt. Die beiden haben besondere Freude daran, andere Paare "kulinarisch zu verwöhnen" und bringen genau diesen Beitrag in die Ehearbeit ein. Ein anderes Ehepaar kümmert sich um Werbung und Organisation. Gabi und Wilhelm Bachmann sind TEAM.F-Paarberater und -Fachreferenten für Ehe. Sie leiten die Arbeit und sind gerade dabei, noch ein viertes Ehepaar als Referenten zu coachen.

Noch während des Frühstücks folgten Gesprächsimpulse unter der Überschrift "Konflikte, die Würze einer Paarbeziehung?! - Wer sich liebt der Streitet!". Der Vortrag wurde immer wieder von Dialog- und Rückfragerunden unterbrochen. "Uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer das Gesagte gut anwenden können. Darum gibt es zwischendurch auch immer 'Zeit zu Zweit', in der das Paar miteinander ins Gespräch kommt und miteinander erarbeiten kann, wir das für ihre Beziehung individuell umgesetzt kann", erklärt Gabi Bachmann.

Im Moment bietet das Team 2x im Jahr ein Ehefrühstück an, jeweils eins im Februar und Oktober. Zwischen 12 und 22 Paaren sind bei diesen Trefen gekommen, und sie kommen nicht nur aus der eigenen Gemeinde, sondern auch aus vielen umliegenden Gemeinden anderer Verbände. Bachmanns freuen sich: "Die Resonanz war bis jetzt immer positiv. Die Paare spiegeln uns, dass sie wertvolle Anregungen und Hilfen für ihre Beziehung bekommen haben."

Jedes Jahr von Januar bis März, gibt es einen Ehekurs. Er geht über sieben Abende und richtet sich an Paare, die ihre Beziehung zueinander vertiefen möchten. Die Themen sind so gestaltet, dass er auch für Paare ohne christlichen Hintergrund geeignet ist. Im Schnitt sind 10 Paare dabei.

Für das nächste Jahr ist ein monatlicher "Abend für Zwei" geplant, für Paare deren gute Ehe besser werden soll: "Weil wir aus eigener Erfahrung wissen, dass sich in einer Ehebeziehung Nähe und Vertrautheit nicht von selbst entwickelt, möchten wir in christlichen Gemeinden ein Bewusstsein dafür wecken, dass christliche Ehen auch nicht automatisch und von alleine laufen. Wir möchten durch speziell für Paare zugeschnittene Veranstaltungen präventiv Hilfestellung geben, damit die Ehe ein lebenlang hält."

Neben der Ehearbeit in ihrer Gemeinde sind Bachmanns auch als Referenten in anderen Gemeinden unterwegs und bieten Paarberatung an. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Remchingen-Singen:

Christus Gemeinde Remchingen-Pfinztal

Marktstraße 5
75196 Remchingen-Singen
E-Mail info@cg-remchingen.de
www.cg-remchingen.de

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]