MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Am 16.12.2012 verzauberte "klub33" die CG-HH-Barmbek-Süd in ein vorweihnachtliches Wohnzimmer. Die drei Komponisten und Interpreten Dania König, Jörn Schlüter und Johannes Falk präsentierten Lieder aus ihrer gemeinsamen CD "Königskind".

Martin Denzin moderierte den VormittagEs war der letzte Tag und der zweitletzte Auftritt der insgesamt fünf Musiker während ihrer 11-tägigen Königskind-Tour. Organisiert und moderiert wurde das Ganze von Schlagzeuger Martin Denzin, der gemeinsam mit Manuel Steinhoff (am Bass) die ideale musikalische Ergänzung bildete. Insgesamt waren jedoch weit mehr Instrumente zu hören als Personen auf der Bühne standen: Schlagzeug, Percussion, Keyboard, Bass, Gitarren, Ukulele, Banjo, Akkordeon und sogar das "front-porch instrument" Banjo kamen zum Einsatz.

"Wohnzimmeratmosphäre" schuf das Quintett durch Musik, die eher akustisch und eher leise als laut war. Neue Lieder über die befreiende Botschaft von Weihnachten und einige Traditionals in neuem Gewand standen auf dem Programm.

In einem ersten Block präsentierte Johannes Falk einige Stücke aus seinem Album "Pilgerreise", zu dem er durch das bekannte Buch John Bunyans inspiriert wurde. Dania König sang und erzählte aus und über ihr Psalmen-Album, und Jörn Schlüter gab Kostproben aus der Someday-Jacob-Produktion "Morning Comes".

Dania König und Johannes Falk

Wohnzimmerlich waren auch die kurzen Gespräche auf der "Couch", die Martin Denzin mit den drei Liedermachern führte. Manches regte dabei zum Schmunzeln an. "Am besten gefällt mir in der Weihnachtsgeschichte die Maria", sagte z.B. Jörn Schlüter, "schon in pädagogischer Hinsicht. Wenn es schon schwer ist, die eigenen Kinder zu erziehen, sich dann vorzustellen, das Gotteskind zu erziehen ... Zu wissen, wenn ich das jetzt nicht ordentlich mache, dann muss die ganze Menschheit das ausbaden!"

Manuel Steinhoff (Bass) und Jörn Schlüter (Gitarre)

Zur besten Gottesdienstzeit genossen die zahlreichen Besucher sichtlich den besonderen Advents-Konzert-Gottesdienst, dokumentierten es durch ihren Applaus und bewegten die Künstler zu einigen Zugaben. Im anschließenden Gemeindecafé nutze man dann die Gelegenheit zum Gespräch mit den Mitglieder des klub33 oder mit anderen Besuchern.

Klub33

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Mülheim:

Christus-Gemeinde Mülheim

Uhlandstr. 25
45468 Mülheim
Tel. +49 208 471652
E-Mail info@cgmuelheim.de
www.cgmuelheim.de

mv-kolleg

10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)
08.09.2018
Leitertraining K5 (4. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]