MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Im Frühjahr 2012 haben die Lukas-Gemeinde Berlin und die Paulus-Gemeinde Bremen als zwei von mehreren Pilotgemeinden die Kampagne "Kraft tanken" durchgeführt. Ausgehend vom Leben des Mose geht es dabei um Kraftquellen für das Leben als Christ im Alltag.

Cover des Buches zur Kampagne"Kraft tanken" wird von "Kirche mit Vision" nach dem bewährten 40-Tage-Prinzip "Sechs Sonntage, sechs Treffen in Kleingruppen, 40 Andachten in einem Begleitbuch" angeboten. Das Andachtsbuch wurde, wie auch schon bei "Stille - Gott erleben" von Elke Werner (Marburg) und dem Pastor der Paulus-Gemeinde Klaus-Günter Pache verfasst.

In einem Interview mit "Kirche mit Vision" erklärte Klaus Pache, warum er dieses Thema gerne aufgegriffen hat: "Überall im Land verzeichnen wir sozial-diakonische Aufbrüche. Unser Christsein kann sich nicht auf ein paar wenige Gemeindetermine in der Woche beschränken, so wichtig diese auch sind. Aber, wenn wir nun alle mit anpacken wollen, wenn wir konsequenter unseren Glauben bekennen wollen, im Alltag keinen Hehl aus unserem Christsein machen wollen - woher bekommen wir Kraft und Motivation? Überleben - 40 Tage mit Mose durch die Wüste unseres Alltag: Das schafft eine solide Basis für praktischen Tipps und Denkanstöße, die wir in der Kampagne ansprechen werden und die dann das Thema des Jahres ausfüllen. Unsere Gemeinde soll Kraft für konsequente Nachfolge tanken."

Neben dem Andachtsbuch sind Bücher für Jugendliche und Kinder verfügbar, sowie ein Kleingruppenheft.

Wie kam die Kampagne in den beiden MV-Pilotgemeinden an?

"Bei uns haben ca. 60 Hauskreise an der Aktion teilgenommen und wir haben 800 Bücher verkauft", berichtet Klaus Pache aus Bremen. "Wieder war es eine Aktion, die uns geholfen hat, biblische Lehre und geistliches Wachstum mit dem größten Teil der Gemeinde zu teilen. Das gelingt uns mit anderen Veranstalteten, mal abgesehen von den sonntäglichen Gottesdiensten, nicht annähernd so gut, wie durch diese 40-Tage-Kampagnen."

Die Erfahrungen aus Berlin fasst Pastor im MV Rüdiger Sumann zusammen: "Ich finde das Buch besser als bei der Stille-Aktion, und die Person des Mose ist packend. Das Feedback aus der Gemeinde ist überwiegend positiv." Dass im Gegensatz zu "Stille" auf Meditations- und Atemübungen verzichtet wurde, machte die Durchführung "insgesamt weniger kontrovers". Teilnehmende Gemeinden haben Zugriff auf das Predigtarchiv der Kampagne, bei der Ausgestaltung der Predigten bewies die Lukas-Gemeinde jedoch Eigeninitiative: "Statt des vorgeschlagenen thematischen Ansatzes, bei dem alle Themen der Woche vorbereitet werden, habe ich zweimal direkt über ausgewählte Episoden aus Moses Leben gepredigt. Schönere Predigtvorlagen gibt es m.E. gar nicht!"

Weitere Informationen:

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Itzehoe:

Gemeinde am Sandberg Itzehoe

mv-kolleg

29.06.2018 - 30.06.2018
Evangelisation
08.09.2018
Leitertraining K5 (4. Seminartag)
14.09.2018 - 15.09.2018
Gemeindegründung praktisch
02.11.2018 - 03.11.2018
Vereinswesen & Vereinsrecht
09.11.2018 - 10.11.2018
Die Lehre vom Menschen
17.11.2018
Leitertraining K5 (5. Seminartag)

mv-termine

07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]