MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Zwei MV-Gemeinden in Berlin, beide haben einen Frauenstammtisch. Hier stellen sich die beiden ganz unterschiedlichen Gruppen vor.

Familien-Zentrum Berlin-Prenzlauer-Berg: English Conversation am Frauen-Stammtisch

Suzanne Brücks, hier nicht am Stammtisch, sondern ganz berlinerisch mit CurrywurstAls Fremdsprachen-Korrespondentin in London und als Mitarbeiterin eines irischen Kinderhilfswerks in Hong Kong: Suzanne Brücks hat einiges von der Welt kennen und dabei die englische Sprache lieben gelernt. Die studierte Germanistin und Anglistin leitet seit September 2011 einen englischsprachigen Frauen-Stammtisch im Familienzentrum ZusammenWachsen, welches der Philippus-Gemeinde angeschlossen ist. Gerade hat sich die Gruppe mit "Englische Gesprächsgruppe für Frauen" einen neuen Namen gegeben.

"Ursprünglich hat die Amerikanerin Lyn Newbrander den Stammtisch geleitet, aber als ich erfuhr, dass Lyn im Herbst 2011 für längere Zeit zwecks USA-Aufenthalts ausfallen würde, habe ich mich angeboten, die Gruppe weiter zu führen. Ich bin froh, dass es geklappt hat und die Gruppe nicht eingegangen ist!"

Es treffen sich um die 6 Frauen jeden Dienstag im Familienzentrum: "Meistens sitzen wir im vorderen Raum in gemütlichen Sesseln, der Raum hat Wohnzimmeratmosphäre, sehr gemütlich! Dabei trinken wir Tee u. knabbern meistens noch etwas. Oft bleiben wir bis nach 21 Uhr 'hängen', weil wir uns nicht trennen können oder weil das Gespräch gerade so spannend ist!" Die meisten Teilnehmerinnen sind Deutsche, eine kommt ursprünglich aus Weißrussland und eine aus Korea. Gesprochen wird über private Anliegen, Probleme und alles, was die Gruppe interessiert. Gerne wird auch über andere Länder und Kulturen sowie die eigenen Erfahrungen damit diskutiert. "Natürlich spielen sozio-kulturelle sowie politische Dinge auch eine Rolle bei unseren Unterhaltungen (Rolle der Frau usw.)", berichtet Suzanne Brücks. "Die anderen Damen erzählen über ihre Reise-Erfahrungen aus Ländern wie Afrika oder Indien, ich berichte z.B. über meine Zeit in England, Hong Kong & Umgebung."

Die Runde genießt das Beisammensein "nur als Frauen": "Es zahlt sich aus, dass es eine reine Frauengruppe ist, damit sind alle glücklich! Vielleicht findet sich ja noch jemand, der eine Männergruppe leiten möchte - das wäre doch eine gute Idee!"

Lukas-Gemeinde Berlin-Schöneberg: Üppiges Buffett und hoher Geräuschpegel

Für das Leitungsteam des Schöneberger Frauenstammtischs stellt die Mitarbeiterin Renate Diebel die gemeinsame Idee vor:

... üppiges BuffettIm April 2010 haben wir – d.h. ein Team von 4 Frauen - das erste Mal Frauen unserer Gemeinde eingeladen, um miteinander Beziehung zu leben. Das Motto unserer Gemeinde ist "Beziehung tut gut!", das gilt sowohl zu Gott als auch untereinander. Wir wollen alle Frauen ansprechen - ob jung oder reif an Lebenserfahrung, ob Single- oder  Ehe- bzw. Familienfrau.

Die Abende verlaufen ganz unterschiedlich. Mal treffen wir uns unter einem Thema mit Input und anschließenden Gesprächen an den Tischen; oder es steht "nur" die Begegnung, das Kennenlernen und der Austausch, im Vordergrund. Außenstehende würden sich wundern, wie hoch der Geräuschpegel im Raum ist!

Die Begegnungen finden in unseren Gemeinderäumen oder in einem kleinen Café mit einem üppigen Buffet statt. Etwa 15 bis 30 Frauen sind bisher jedes Mal unserer Einladung gefolgt. Es ist für alle spannend, sich aufeinander einzulassen, und voneinander zu hören, wer wir sind und was uns bewegt - selbst wenn man sich "eigentlich" schon lange kennt.

Für dieses Jahr haben wir uns vorgenommen:

  • ein Abend zum Thema "Lebe ich mein Leben oder lebt mein Leben mich?" (Dieses Thema hat uns bei einem Frauenfrühstück mit Referentin im letzten Jahr beschäftigt - und wir wollen es weiter vertiefen)
  • einen Grillabend im Sommer in unserem Gemeindehof;
  • einen Samstag – sich verwöhnen lassen und Beziehung pflegen;
  • ein Frauenfrühstück mit Thema und Referentin
  • die Namensfindung, denn wir sind uns nicht sicher, ob "Frauenstammtisch" wirklich noch passt.

Unserem Team macht die Arbeit sehr viel Freude und wir sind begeistert von den Begegnungen - daher empfehlen wir den Frauenstammtisch zur Nachahmung.

Frauenstammtisch der Lukas-Gemeinde im Café

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Oberhausen:

Christus-Gemeinde Oberhausen

Hermann-Albertz-Str. 194
46054 Oberhausen
Tel. +49 208 21917
E-Mail info@cgoberhausen.de
www.cgoberhausen.de

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]