MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Im "großen Jubiläumsjahr" 2012 schaut auch die evangelische Stephanus-Gemeinde in der Spittelstraße in Schwenningen auf 100 Jahre Gemeindegeschichte zurück. Gefeiert wurde am Wochenende 13.-15.7. mit einem bunten Programm aus historischem Rückblick am Freitag, einem Kinderfest und einem Konzertabend mit der Comedy-Gruppe "Superzwei" am Samstag sowie einem großen Jubiläumsgottesdienst am Sonntag.

Die Feierlichkeiten begannen am Freitag, 13.7. mit einem "bunten Abend aus 100 Jahren Gemeindegeschichte." Eine gelungene Mischung aus humorvollen und besinnlichen Beiträgen prägte den gemeinsamen Blick in die Geschichte. Pastor Dr. Markus Liebelt wies in seiner Ansprache darauf hin, dass menschliches Gemeinschaftsbedürfnis allein, so wichtig, tragend und wertvoll es auch sei, eine Gemeinschaft nicht erhalten könne. Jede christliche Kirche und Gemeinde lebe vom gemeinsamen Glauben an Christus, der sich auch im gemeinsamen Engagement für die Menschen niederschlage.

Beim Kinderfest am Samstagnachmittag ging es um den großen Naturforscher Michael Faraday (besonders bekannt vom "Faradayschen Käfig"). Mit tollen Experimenten und Geschichten aus dem Leben und Glauben von Faraday begeisterten Jugendreferent Thomas Wenk und sein Team die Kinder. Der aus einfachsten Verhältnissen stammende Faraday machte wichtige Entdeckungen, etwa über die elektromagnetische Rotation, welche bahnbrechend für Erfindung von Elektromotoren wurden. Er lebte in dem tiefen Glauben, dass es Gott gebe, auch wenn man ihn nicht sieht – ähnlich wie beim elektrischen Strom.

Beim Jubiläums-Kinderfest in Schwenningen

Am Abend standen dann Comedy und Klamauk "mit Tiefgang", präsentiert von der Gruppe "Superzwei" auf dem Programm: ohrwurmtaugliche Songs und skurrile Comedy-Einlagen wechselten sich ab. Dabei karikierten die beiden Künstler verschiedenste Facetten des Lebens, philosophierten gekonnt über Gott und die Welt und berührten dabei meisterlich Herzen und Zwerchfell.

Volker Schmidt-Bäumler und Jakob Friedrichs (Superzwei)

Höhepunkt der Feierlichkeiten war der große Festgottesdienst am Sonntag. In seiner Predigt wies Präses Ekkehart Vetter auf die tragenden Säulen christlichen Lebens hin. Besonders verweis er dabei auf die Bedeutung von christlicher Gemeinde in einer zunehmend multinationalen und -kulturellen Gesellschaft. Gemeinde müsse nicht nur offen, sondern es müsse geradezu ein Kennzeichen von christlicher Gemeinde sein, dass sich in ihr Menschen verschiedener Nationalitäten im Glauben vereinen können. Seine eigene Gemeinde befände sich in einem Stadtteil von Mülheim/Ruhr mit Menschen aus über 80 verschiedenen Nationalitäten. Dies dürfe, so Vetter, eine Gemeinde nicht ignorieren.

Ekkehart und Sabine Vetter, Bürgermeister Rolf Fußhoeller, Dr. Markus Liebelt (v.l.)Der Bürgermeister der Stadt Villingen-Schwenningen Rolf Fußhoeller betonte in seinem Grußwort die enge Verbindung der Menschen in der Stephanus-Gemeinde mit der Geschichte und den Geschicken ihrer Stadt Schwenningen. Wirtschaftlicher Aufschwung, wie auch Zeiten wirtschaftlicher Depression seien durch die vielen Jahrzehnte hindurch  auch für die Menschen der Stephanus-Gemeinde von großer Bedeutung gewesen. Doch in allem habe der Glaube an Gott Zuversicht und Halt gegeben. Ein bunter, kurzweiliger Rahmen mit guter Musik und Beiträgen von jung und alt rundeten das Programm des Gottesdienstes ab.

Das Fest mit vielen Gästen aus nah und fern endete mit einem festlichen Empfang und anschließendem gemeinsamen Festessen.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Vaale:

Christliche Gemeinschaft Vaale

Hauptstraße 3
25594 Vaale
Tel. +49 4827 3659
Fax +49 4827 3170
E-Mail info@sievershof.de

mv-kolleg

02.11.2018 - 03.11.2018
Vereinswesen & Vereinsrecht
09.11.2018 - 10.11.2018
Die Lehre vom Menschen
01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]