MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Im Februar 2011 wirkten Ulrike und Svenja Neubert (Mutter und Tochter, beide aus der CG Gochsheim), beim christlichen Projekt "Theater zum Einsteigen" mit. Das Stück "Des Himmels General" wurde in Steinsfurt und Gochsheim, sowie anderen Gemeinden außerhalb des MV aufgeführt.

Szenenfoto aus dem Stück 47 Tage ParadiesDas "Theater zum Einsteigen" (TZE) ist ein von dem gelernten Bankkaufmann Ewald Landgraf gegründetes Projekttheater für Laien. Landgraf kommt aus der Nähe von Erlangen und hängte vor 7 Jahren seinen Beruf an den Nagel, um sich ganz seiner Theater-Leidenschaft zu widmen. Seither coacht er Theatergruppen deutschlandweit, vor allem in Kirchengemeinden. Meist wird eins der von ihm verfassten Stücke aus dem TZE-Repertoire einstudiert - so auch durch das übergemeindliche Ensemble, in dem Ulrike und Svenja Neubert mitwirkten.

Ulrike Neubert berichtet von den Erfahrungen der Probenarbeit: "Die kurze, aber sehr intensive, Probezeit ist ein hervorragendes Übungsfeld für den Umgang der Mitwirkenden untereinander. Wie kann ich unterstützen, falls nötig korrigieren und das ohne verletzend zu sein? Kann ich mich einordnen in das Ganze, mich auch selbst korrigieren lassen?" Die Einstudierung mit der übergemeindlichen Theatergruppe wurde von Nicole Leifeld aus der CG-Steinsfurt geleitet.

Szenenfoto aus Des Himmels General"Des Himmels General" war der Spitzname eines ehemals redegewandten Pastors, der durch einen Unfall schwer verletzt und auf den geistigen Stand eines Kindes zurück geworfen wird. In dem gleichnamigen Stück entdeckt dieser Pastor einen ganz neuen, kindlichen Zugang zum Glauben, und sein Therapeut stellt fest, dass er von diesem Mann mehr lernen kann, als er erwartet hätte.

Bei den Aufführungen wechselten sich humorvolle und tief berührende Momente ab: "Da passiert einfach mehr, als nur gute Unterhaltung. Viel mehr, als sich nur über die Leistung der einzelnen Darsteller Gedanken zu machen. Und es sitzen durchaus nicht immer nur Gemeindemitglieder in den Sälen. Offensichtlich gebraucht Gott diese Art der Darstellung um Kopf und Herz  zu erreichen."

Lars Leifeld, CG-SteinsfurtAuf der Website www.theater-zum-einsteigen.de kann man sich über die interessante Projektarbeit informieren. Ulrike Neubert spricht eine klare Empfehlung aus: "Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Einsatz mit TZE."

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Berlin-Spandau:

Josua Gemeinde Berlin Spandau

Bismarckstraße 20
13585 Berlin-Spandau
Tel. +49 30 35302880
Fax +49 30 35302882
E-Mail info@josuagemeinde.de
www.josuagemeinde.de

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]