MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Manfred Vetter bei der PredigtMit einem Festgottesdienst wurde am 12. September 2010 in Lübeck das neue Gemeindezentrum der dortigen MV-Gemeinde eingeweiht. Die bisherigen Räume in der "Großen alten Fähre" (einer Straße in der Lübecker Altstadt) mussten aufgrund der Lübecker Altstadtsanierung verkauft werden. Die Gemeinde fand in der Rademacherstraße in einer ehemaligen Druckerei ihr neues Zuhause, welches nun nach längerer Umbauphase festlich als neues Gemeindehaus eingeweiht wurde.

Zu den Gratulanten gehörten u.a. Vertreter der Lübecker Kirchen, der Evangelischen Allianz, der ACK und Heinz-Werner Korte im Namen des Mülheimer Verbandes. Die Predigt hielt der Vorsitzende des MV-Nordwestbundes, Pastor Manfred Vetter zum Thema "Werkzeuge in der Hand des Meisters" (nach Apg. 9,15), die mit passenden Gegenständen treffsicher und überaus humorvoll veranschaulicht wurde. Fast 100 Gäste konnten im Anschluss bei strahlendem Sonnenschein drinnen und draußen gemütlich Kaffee trinken und gute Gespräche führen.

Die Arche Lübeck formuliert ihre Ziele so: "Wir möchten an unserem neuen Standort Licht und Salz sein, die Kontakte in die Nachbarschaft stärken und Menschen zu einem Leben mit Gott ermutigen."

Holger Kost

Einweihung der neuen Arche Lübeck

/Arche Lübeck:/

Festgottesdienst zur Gemeindehauseinweihung gefeiert

Mit einem Festgottesdienst wurde am 12. September 2010 in Lübeck das neue
Gemeindezentrum der dortigen MV-Gemeinde eingeweiht. Die bisherigen Räume in der
„Größen alten Fähre“ mussten aufgrund der Lübecker Altstadtsanierung verkauft
werden. Die Gemeinde fand in der Rademacherstraße in einer ehemaligen Druckerei
ihr neues Zuhause, welches nun nach längerer Umbauphase festlich als neues
Gemeindehaus eingeweiht wurde.
Zu den Gratulanten gehörten u.a. Vertreter der Lübecker Kirchen, der
Evangelischen Allianz, der ACK und Heinz-Werner Korte im Namen des Mülheimer
Verbandes. Die Predigt hielt der Vorsitzende des MV-Nordwestbundes, Pastor
Manfred Vetter zum Thema „Werkzeuge in der Hand des Meisters“ (nach Apg. 9,15),
die mit passenden Gegenständen treffsicher und überaus humorvoll veranschaulicht
wurde. Fast 100 Gäste konnten im Anschluss bei strahlendem Sonnenschein drinnen
und draußen gemütlich Kaffee trinken und gute Gespräche führen. Die Arche Lübeck
formuliert ihre Ziele so: „Wir möchten an unserem neuen Standort Licht und Salz
sein, die Kontakte in die Nachbarschaft stärken und Menschen zu einem Leben mit
Gott ermutigen.“

Holger Kost

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Altdorf:

Christus-Gemeinde Altdorf

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]