MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 12. April in Kassel wählten die Delegierten der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) einen neuen Vorstand, der ab 1. Juli 2011 tätig sein wird.

Ihm gehören für die nächsten drei Jahre an:

  • Ansgar Hörsting (Bund Freier evangelischer Gemeinden)
  • Günter Karcher (Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden)
  • Friedrich Schneider (Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden)
  • Ekkehart Vetter (Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden)
  • Bischöfin Rosemarie Wenner (Evangelisch-methodistische Kirche

Zum neuen Präsidenten der VEF wurde Ansgar Hörsting gewählt, als seine Stellvertreterin die bisherige Präsidentin Rosemarie Wenner.

VEF-Vorstand ab Juli 2011. Quelle: VEF

Die VEF ist ein Zusammenschluss von Freikirchen und freikirchlichen Gemeindebünden in Deutschland. Sie wurde 1926 gegründet und gilt als der älteste ökumenische Verband in Deutschland. In der VEF sind zehn Mitglieds- und vier Gastkirchen beziehungsweise -bünde vereinigt.

Ebenfalls im neuen Vorstand ab Juli dabei ist MV-Präses Ekkehart Vetter. Muelheimer-verband.de konnte ihm nach seiner Wahl einige Fragen zur neuen Aufgabe stellen.

muelheimer-verband.de: Was werden deinen Aufgaben im VEF-Vorstand sein?

EV: Die Hauptaufgabe des Vorstands ist es, die Mitgliederversammlungen vor- und nachzubereiten und die Geschäfte der VEF in der Zwischenzeit zu führen. Ob es besondere Aufgabenschwerpunkte innerhalb des Vorstands geben wird, muss erst noch besprochen werden. Wir sind ja in der neuen Konstellation auch erst ab 1.7. offiziell im Amt.

muelheimer-verband.de: Was ist denn aus deiner Sicht der Nutzen der VEF?

EV: Zunächst, dass man zusammenwächst, ein Beziehungs-Netzwerk von Freikirchen. Dann aber auch, um gemeinsame Interessen wahr zu nehmen. Die VEF wird in der Öffentlichkeit deutlicher wahr genommen, als wenn einzelne Freikirchen sich äußern. Darüber hinaus ist die VEF häufig Gesprächspartner der Landeskirchen, auch das funktioniert gemeinsam besser.

muelheimer-verband.de: Der MV ist ja eher eine "kleine" Freikirche - ist es da nicht erstaunlich, dass du in den Vorstand gewählt wurdest?

EV: Von den zehn Mitgliedskirchen der VEF sind sechs eher "kleinere" Verbände. Gerade in den letzten Jahren haben sie stärker ihren Platz in der VEF gefunden, so dass sie durchaus ihren Teil zum Ganzen beitragen können, auch wenn sie zahlenmäßig nicht so groß sind.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Osnabrück:

Andreas-Gemeinde Osnabrück

Hauswörmannsweg 90
49080 Osnabrück
Tel. +49 541 5061971
E-Mail pastor@andreas-gemeinde.net
http://andreas-gemeinde.net

mv-karriere

NEU: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

Die Arche Flensburg ist eine attraktive Gemeinde im hohen Norden Deutschlands. Gesucht wird ein/e BuFDi für KiTa- und Jugendarbeit.

NEU: Matthäus-Gemeinde Lüneburg: Leiter/in für „EinsA“ gesucht

Die Matthäus-Gemeinde Lüneburg sucht für ihre sozial-diakonisch-missionarische Arbeit „EinsA“ eine neue Leitung.

Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

Mülheimer Verband: Pastoren / Gemeindegründer

Du bist theologisch ausgebildet, teamfähig und interessiert? Dann lies hier weiter...

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]