MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Der zweite Band des Advents-Geschichtenbuchs Weihnachtswundernacht erschien vor einigen Wochen im Brendow-Verlag unter der Federführung von MV-Aktivist Thomas Klappstein. Lesebegeisterte Zeitgenossen dürfen sich wieder auf 24 neue Erzählungen und Texte für die gefühlt schönste Zeit des Jahres freuen.

Cover Weihnachtswundernacht 2Neue Texte von bekannten und bewährten Autorinnen und Autoren, von lebenserfahrenen mit guter Schreibe, die einem größeren Publikum aber noch nicht so bekannt sind, sowie von jungen, talentierten Menschen, deren Texte einfach in die Öffentlichkeit drängen.

"Weihnachten im Linienbus" nimmt den Leser mit auf eine skurrile Bustour am Heiligenabend, in einer anderen Geschichte wird "Eine Bustour zurück in die Zukunft" beschrieben, bei der es im Untertitel heißt "Noch einmal Kind sein". "Weihnachten in der Wüste" und "Weihnachten in kurzen Hosen" entführt die nordeuropäisch winterlich-kalt geprägten Weihnachtsfeiernden literarisch in Regionen und Situationen, die einen beim Lesen einen anderen Zugang zum "Fest der Feste" ermöglichen. Andere Geschichten erzählen, wie eine "Pellkartoffel" zum "schönsten Weihnachtsgeschenk" werden kann, vom "Milden Klima im Rauhen Haus", darüber "Was wäre wenn?" oder vom "Bariton aus dem Waschsalon", der sich auch vom Scheitern bei seinem ersten großen öffentlichen Auftritt die weihnachtliche Freude nicht nehmen lässt. Im "Stalltermin" lässt ein hartnäckiger Reporter nicht locker und "Morgens im Café" berichtet ein früher Besucher von einer mehr als ereignisreichen Nachtschicht.

Zu diesem wunderlichen Weihnachtsbuch haben beigetragen: Christina Brudereck, Clemens Bittlinger, Mickey Wiese, Jürgen Werth,  Andreas Malessa, Storch, Roland Werner, Petra Piater, Jan Hanser, Fabian Vogt, Martin Schultheiß, Jakob Friedrich, Christiane Ratz, Hannelore Schnapp, Claudia Filker, Christian Döring, Soenke C. Weiss, Nikolas Koch, Sarah Timothy, Jutta Wilbertz, Fritz Pawelzik, Patrick Depuhl, Annekathrin Warnke und Thomas Klappstein selbst.

Mit musikalischer Begleitung durch seine Frau Claudia ist Thomas Klappstein derzeit unterwegs auf Lesetour, unter anderem am 15. Dezember in der Christus-Gemeinde Oberhausen (MV-Westbund).

Weihnachtswundernacht Bd. 2
24 Erzählungen für die schönste Zeit des Jahres
Mit Illustrationen von Bettina Wolf
Brendow Verlag, Moers
Gebunden, 160 Seiten
ISBN 978-3-86506-527-8
€ 14,95

Leseprobe:


Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Lüneburg:

Matthäus-Gemeinde Lüneburg

mv-karriere

NEU: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

Die Arche Flensburg ist eine attraktive Gemeinde im hohen Norden Deutschlands. Gesucht wird ein/e BuFDi für KiTa- und Jugendarbeit.

NEU: Christus-Gemeinde Weil der Stadt: Leiter/in für die Junge Gemeinde

Die Christus-Gemeinde Weil der Stadt ist eine wachsende Gemeinde im Großraum Stuttgart, die „leuchten und entzünden“ (Jes. 60, 1) möchte. Gesucht wird ein/e Leiter/in für die Junge Gemeinde.

NEU: Matthäus-Gemeinde Lüneburg: Leiter/in für „EinsA“ gesucht

Die Matthäus-Gemeinde Lüneburg sucht für ihre sozial-diakonisch-missionarische Arbeit „EinsA“ eine neue Leitung.

Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

mv-kolleg

mv-termine

27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]