MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Unter dem Motto "Glaubensmut auch im Alter" und dem Leitvers aus Spr. 17,22: "Fröhlichkeit ist gut für die Gesundheit, Mutlosigkeit raubt einem die letzte Kraft", trafen sich im Tagungs- und Freizeitzentrum in Niedenstein vom 27. - 31. August 2012 37 Senioren im Alter von 60 bis über 90 Jahren unter der Leitung von Reinhold Sommer. Referent für den "Themen-Treff" war Pastor i.R. Reiner Tudzynski.

Reinhold Sommer hatte sein Programm ganz auf die Bedürfnisse der Senioren abgestimmt: Bewegung, Frohsinn, Besinnung, Entspannung, Kommunikation, Kreativität, Gemütlichkeit, Information, frohe Gemeinschaft, Ermutigung. Die geistliche Komponente stand unter dem Thema der Jahreslosung 2012 - Jesus Christus spricht: "Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig."

Tolle Aussichten beim neunten Seniorenforum.

"Eigentlich möchten wir lieber stark sein als schwach. Die Starken werden beklatscht, die Schwachen bleiben unbeachtet. Bei Jesus ist das ganz anders: Er sucht die Schwachen. Unsere Schwachheit gibt ihm die Möglichkeit, Seine Kraft zu zeigen. Bei Ihm spielt das Alter, das Können und das Wissen keine Rolle - Er kann jeden gebrauchen. Jesus sucht nicht unsere Stärke, sondern unser Vertrauen." So stand es in der Einladung, und an diesem Motto entlang hat Reiner Tudzynski seine Ansprachen entfaltet. Dazu passend war das Wochenlied ausgewählt, dessen 5 Strofen wir täglich sangen: "Herr, wir loben deine Gnade" (Pfj. Nr. 18). Und der Refrain begleitet uns bis nach Hause in den Alltag: "Nur Gefäße, heilger Meister, doch gefüllt mit deiner Kraft ...".

Schiffsrundfahrt auf dem Edersee.Zum neunten Mal - seit 2004 - holte uns ein Chattengau-Bus am Mittwoch an der Haltestelle ab und brachte uns dieses Mal an den Edersee zu einer zweistündigen Schiffsrundfahrt: Einfach gemütlich, in traumhaft schöner Landschaft und herrlichem Sonnenschein und mit leckerem Kuchen und Kaffee! Am selben Abend nahm uns Reinhold noch in einer ausführlichen Bilderschau auf seine letzte Reise nach Indonesien mit.

Zum traditionellen festlichen Abend hatten wieder etliche Teilnehmer einen interessanten Beitrag in Form einer Geschichte oder eines Gedichtes oder Liedes mitgebracht. Das allerletzte Lied dieses Abends sang Reinhold Sommer mit Mandolinenbegleitung uns zu: "O Heiland, dir vertraue ich, mein Steuermann bist du, durch Sturm und Wetter führst du mich dem sich'ren Hafen zu." Diesen Zuspruch hatten alle nötig; denn so festlich der Abend auch war, ein Wermutstropfen trübte doch die Stimmung: Es war in dieser Form, in diesem Haus und mit diesen Leitern das letzte Senioren-Forum. So feierten wir im Freitagvormittag-Gottesdienst ein letztes Mal das Abendmahl miteinander. Und keiner konnte beim Verabschieden sagen: "Nächstes Jahr wieder in Niedenstein!"

Hannelore Ratz, Ellmendingen

37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Terasse des TFZ Niedenstein

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Berlin:

Paulus-Gemeinde Berlin Pankow

mv-karriere

NEU ab Sommer 2017: Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

Mülheimer Verband: Pastoren / Gemeindegründer

Du bist theologisch ausgebildet, teamfähig und interessiert? Dann lies hier weiter...

Paulusgemeinde Bremen: Jahr für Gott als BFD'ler oder FSJ'ler

Die Paulusgemeinde ist die MV-Gemeinde in Bremen. Jede Woche feiern hier ca. 800 Menschen gemeinsam Gottesdienst. Wir suchen junge Menschen, die bei uns ein „Jahr für Gott“ als BFD'ler/in oder FSJ'ler/in investieren wollen.

Flensburg: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

In der MV-Gemeinde "Arche-Flensburg" besteht die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu leisten. Der BFD steht Menschen jeden Alters offen. Menschen unter 27 Jahren arbeiten in Vollzeit, ab 27 Jahren kann auch in Teilzeit gearbeitet werden. Der BFD dauert in der Regel 12 Monate und wird mit ca. 400.-- Euro monatlich vergütet.

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]