MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

März 2017

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Es ist immer interessant und spannend, wenn Gemeinde nicht starr und fest ist, sondern sich, inspiriert durch Gott selbst, bewegt.

Ein lokales Beispiel:

Vor drei Jahren haben wir eine CGM-Vision beschlossen. Darin steht unter anderem folgender Satz: „Wir sind offen für Menschen aus allen Kulturen“. Wir sind ja als lokale Mülheimer Gemeinde in einem Stadtteil, der in den letzten Jahrzehnten absolut multikulturell geworden ist. Die Gemeinde bildete diese Entwicklung im Stadtteil aber nur sehr zögernd ab. Mittlerweile hat sich viel getan. Hier läuft eine vitale Sprachschule für Geflüchtete, unsere Gottesdienste werden regelmäßig in Arabisch, Englisch und Farsi übersetzt, seit weit über einem Jahr gibt es eine wöchentliche Bibelgruppe für Iraner, eine ganze Reihe Freunde aus dem Iran wurden getauft. In unserem internationalen CGM-Café bilden sich Freundschaften zwischen Deutschen und Migranten. Unsere Gemeindearbeit erreicht aktuell Menschen aus ca. 20 Nationen.

In anderen Gemeinden des MV gibt es ähnliche Entwicklungen. Manche sind auf diesem Wege schon einige Schritte weiter. Mir wird dadurch deutlich, dass Gemeinde Jesu nicht abgeschottet ihr Dasein fristet, sondern die Herausforderungen und Möglichkeiten unserer Zeit wahrnimmt. Mich bewegt es total, dass unseren Gottesdienst Sonntag für Sonntag eine ganze Reihe Muslime besuchen, die meisten davon aus Syrien. Wer weiß, was durch Gottes Kraft auf diese Weise noch alles bewegt wird!

Themenwechsel:

Seit Jahresanfang hat sich in der Stellenaufteilung für mich etwas geändert. Die bisherigen 50% beim MV bleiben für meine Aufgabe als Präses inkl. meiner bisherigen Aufgaben bei der Deutschen Evangelischen Allianz. Bei der CG Mülheim habe ich auf 30% reduziert und hinzu kommt nun eine 20%-Anstellung direkt bei der Evangelischen Allianz für die zusätzlichen Aufgaben als 1. Vorsitzender. Während der MV-Delegiertentagung in Weil der Stadt im Mai wollen wir diese neue Konstellation das erste Mal ein wenig auswerten. Eine erste „Wasserstandsmeldung“ nach 2 ½ Monaten an dieser Stelle für euch alle:

  • Die Terminanfragen nehmen zu. Kürzlich habe ich meinen ersten Termin für 2021 vereinbart - das ist schon reichlich merkwürdig …
  • Die mit dem ersten Vorsitz verbundene Öffentlichkeit ist gewöhnungsbedürftig. Interviews in EINS, idea, pro-medienmagazin, epd … - ich bin diesbezüglich sehr dankbar für euer Gebet.
  • Mit der relativ hohen Anzahl von darüber hinaus angefragten schriftlichen Äußerungen habe ich in dieser Menge nicht gerechnet: Buch- und Kongressempfehlungen, Artikel für Zeitschriften etc. – ich bin noch am Sortieren, wo ich Ja und wo ich Nein sage.

Meine [gottesdienstliche Einführung als erster Vorsitzender der DEA und die Verabschiedung von Michael Diener waren am 14. März] im Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch-Gmünd. Ich hatte die Predigt. Danke für Gebet um einen inspirierenden Gottesdienst!

Apropos Gebet:

Es gibt eine nicht öffentliche Gruppe bei FACEBOOK (nur Mitglieder können den Inhalt und die Gruppe sehen. Sie erscheint nicht in der FB-Suche), wo ich regelmäßig Gebetsanliegen poste und mitteile, was gerade so in meinem Dienst anliegt, damit Menschen aktuell für mich beten können. Wer von euch auf FB unterwegs ist und zu dieser Gruppe hinzugefügt werden möchte, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank!

Ganz herzlichen Dank, ihr lieben Freunde, wenn ihr die MV-Präses-News in den Gemeinden verbreitet! Ich danke euch sehr herzlich für euren Einsatz! Viel Segen!

Ganz herzlich grüßt euer

Pastor Ekkehart Vetter, Christus-Gemeinde Mülheim an der Ruhr
Präses des Mülheimer Verbandes Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden e.V.

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Bremen:

Paulus-Gemeinde Bremen

Habenhauser Dorfstr. 27-31
28279 Bremen
Tel. +49 421 833242
Fax +49 421 834264
E-Mail buero@pg-bremen.de
www.paulusgemeinde.de

mv-karriere

Konfessionskundliches Institut Bensheim: Freikirchen-Referent gesucht

Das Konfessionskundliche Institut Bensheim sucht einen neuen Freikirchen-Referenten.

Bad Blankenburg: Leitung des Allianzhauses

Für das Evangelische Allianzhaus in Bad Blankenburg (Thür.) wird eine Leiterpersönlichkeit gesucht.

NEU ab Sommer 2017: Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Weinstadt: Pastorale Mitarbeit in der Missionsgemeinde

Die Missionsgemeinde Weinstadt sucht eine/n pastorale/n Mitarbeiter/in für die Jugendstufe/junge Erwachsene.

Schwaikheim: Jugendreferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Jugendreferent/in in Teilzeit (50% ab 01.08.2017).