MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Am 28. Juni 2015 wurde Walter Josi, der in der Matthäus-Gemeinde für die Jugendarbeit verantwortlich ist, zum Pastor im MV ordiniert. Er erhielt ein außergewöhnliches Geschenk und wurde besonders für die letzte Etappe seines Dienstes in Lüneburg gesegnet.

Ordination Walter Josi

Als Leiter der Angebote für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene hat Walter Josi die Gemeindearbeit in der Lüneburger Matthäus-Gemeinde in den letzten Jahren mitgeprägt. Zum Abschluss seines Vikariats als letztem Ausbildungsabschnitt wurde er nun ordiniert und zusammen mit seiner Frau Birte für seinen weiteren Dienst gesegnet. Die Familie war erst eine Woche vorher mit Sohn Mikko auf 5 Mitglieder angewachsen.

Durch MV-Präses Ekkehart Vetter, den Bundesältesten des Norwestbundes Sven Godau und den Pastor der Matthäus-Gemeinde Friedemann Pache wurde Walter Josi für das noch einmal besonders gesegnet, was er bereits tut: "Walter ist jemand, der ermutigt und nicht Druck ausübt, der motiviert und nicht versucht, andere in eine bestimmte Richtung zu schieben. Auf diese Weise hat er aus Kindergottesdienstmitarbeitern und Teens, Jugendlichen, Studenten Menschen gemacht, die sich etwas zutrauen. Dabei hat er niemanden an sich gebunden, sondern auf Jesus hingewiesen, sein Wesen gespiegelt, das, was er ihm anvertraut hat, weitergegeben", bescheinigte ihm ein Kindergottesdienst-Mitarbeiter.

Segnung durch Jugendliche der Gemeinde

Trotz der guten Zusammenarbeit in Lüneburg zieht es Familie Josi jedoch zu Beginn des kommenden Jahres in die Ferne: Sie werden nach Imst in Tirol (Österreich) ziehen, wo Walter eine neue Arbeit als Pastor und Missionar antreten wird. Ein Grund zur Trauer für die Lüneburger, den Imst liegt mit einer Distanz von ca. 850km leider zu weit entfernt für einen spontanen Kaffeebesuch.

Zur Sprache kam auch die von Walter Josi verfasste Ordinationsarbeit zum Thema "Brauchen Christen Befreiung von dämonischen Belastungen und deren Konsequenz in der Ortsgemeinde". Zudem wurde ein Geschenk übergeben, das auf besonderen Wunsch des frisch Ordinierten von der Gemeinde besorgt worden war: Eine zweischneidige Wurfaxt, die dem Pastor nach Feierabend zur sportlichen Entspannung dienen soll.

Birte und Walter Josi, Wurfaxt

Nach dem Gottesdienst wurde kräftig gefeiert. Ungefähr 200 Gäste und Gemeindemitglieder bevölkerten den Garten des "Gelben Hauses" (Gemeindehaus der Matthäus-Gemeinde). Unzählige Helfer hatten Tische und Stühle aufgestellt, Kuchen gebacken und Salate gemacht. Am Grill wurde gegart und geschwitzt, während die Kids versuchten, mit 20 Leuten gleichzeitig die große Wippe zu bewegen. Während dessen wanderte immer wieder ein Akkordeon, virtuos bedient von einem der Gottesdienstbesucher, durch den Garten und sorgte für einen besonderen Klangteppich.

Eberhard Opitz und Redaktion muelheier-verband.de

Gezielt ...

... getroffen!

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Hamburg:

CG HH-Barmbek-Nord

Fuhlsbüttler Straße 113 / 3. Stock
22305 Hamburg
Tel. +49 40 69669545
E-Mail regina.gassmann@cgbn.de
www.cgbn.de

mv-karriere

NEU: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

Die Arche Flensburg ist eine attraktive Gemeinde im hohen Norden Deutschlands. Gesucht wird ein/e BuFDi für KiTa- und Jugendarbeit.

NEU: Christus-Gemeinde Weil der Stadt: Leiter/in für die Junge Gemeinde

Die Christus-Gemeinde Weil der Stadt ist eine wachsende Gemeinde im Großraum Stuttgart, die „leuchten und entzünden“ (Jes. 60, 1) möchte. Gesucht wird ein/e Leiter/in für die Junge Gemeinde.

NEU: Matthäus-Gemeinde Lüneburg: Leiter/in für „EinsA“ gesucht

Die Matthäus-Gemeinde Lüneburg sucht für ihre sozial-diakonisch-missionarische Arbeit „EinsA“ eine neue Leitung.

Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

mv-kolleg

mv-termine

27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]