MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

"Weih­nachts­wun­der­nacht Band 3" ver­einigt zwischen zwei Buch­deckeln wieder 24 neue Er­zähl­ung­en, Kurz­geschich­ten und Texte für die gefühlt oft schönste Zeit des Jahres.

Cover Weihnachtswunedernacht Band 3Die unterhaltsamen, teils spannenden, teils lustigen, teils nachdenklich machenden und herausfordernden Texte spannen einen bunten literarischen Bogen über die Ereignisse der Advents- u. Weihnachtszeit. Sie laden ein, die Vorweihnachtszeit mit ihrem Charme und ihren Verheißungen zu erleben und zu genießen. Gut geeignet, um bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wein zu entschleunigen und sich auf das Wunder der Weihnachtszeit zu besinnen.

Die Texte richten den Blick jeweils auf einen anderen Aspekt der "Weihnachtswundernacht", die sich vor knapp 2000 Jahren ereignete, und bis heute den jahreszeitlichen Kalender maßgeblich beeinflusst.

Herausgeber des Buches ist der Autor und Theologe Thomas Klappstein, Mitglied der Christus-Gemeinde Mülheim, der mit "Wikingerweihnacht" auch wieder selbst eine Geschichte beisteuert. Viele Autorinnen und Autoren begleiten die "Weihnachtswundernacht" bereits seit dem 1. Band und haben sich auch dieses Mal tolle neue Geschichten und Texte einfallen lassen.

Aus den Reihen des Mülheimer Verbands sind dieses Mal vertreten: Rebekka Gohla (Christus-Gemeinde Mülheim) mit der humorvollen Story "Das entspannt-friedliche Weihnachtschaos", Christiane Ratz (Christliche Gemeinschaft Ellmendingen) mit "Bleibend ist deine Treu", einer wahren Geschichte, sowie Klaus-Günter Pache, Pastor der Paulus-Gemeinde Bremen, der mit "Termingerecht" einen echten Impulstext geschrieben hat, der zum Weiterdenken herausfordert.

Dabei ist auch wieder der in MV-Kreisen bekannte Frank Bonkowski aus Bad Segeberg, Pastor der dortigen "Gemeinde Gottes" und Leiter der "Kids Camps" der vergangenen drei "MaiVestivals". Mit "Der Tyrann" liefert er einen interessanten Blick auf die Geschehnisse um die Geburt Jesu aus der Sicht von Herodes.

Einigen Autoren haben sich auch neue Möglichkeiten eröffnet, sind quasi durch ihre Aktivitäten in der "WWN" "entdeckt" worden. Jan Hanser zum Beispiel, den jemand nach seiner Veröffentlichung im 1. Band als "die Schreibentdeckung des Jahres" bezeichnet hat, hat nicht nur wieder eine "heiße Geschichte" beigesteuert, von ihm erscheint im Frühjahr 2015 auch sein erster Roman im Brendow Verlag. Eine Fantasy-Geschichte, auf die man mit Sicherheit gespannt sein darf. Christian Döring, im 2. Band das erste Mal dabei, veröffentlicht im Herbst ein eigenes Buch mit 25 Geschichten, die er erlebt hat, als seine Heimatregion noch zur DDR gehörte.

Storch, Autor der ersten Stunde der "WWN" und seit Jahren auch eigener Bücher, hat dieses Mal eine echte "Weihnachtsgespenstergeschichte" beigesteuert. Darüber hinaus haben weitere bekannte Autorinnen und Autoren wie u. a. Andreas Malessa, Jürgen Werth, Christina Brudereck, Mickey Wiese, Albrecht Gralle, Jakob Friedrich (die eine Hälfte von "Superzwei"), Fabian Vogt, Samuel Diekmann, Clemens Bittlinger, Fritz Pawelzik, Petra Piater, Jojo Zwingelberg und vielversprechende Newcomer ihre Texte beigesteuert.

Unter dem  Motto "Kunstpause im Advent – Texte & Musik zur Weihnachtszeit" ist Thomas Klappstein auch wieder mit seiner Frau, der Musikerin Claudia K., zu Lesungen mit musikalischen Atempausen ab Mitte November bis Weihnachten unterwegs. Texte aus den Büchern, vorgetragen von Thomas, werden von Claudia durch passende Songs ergänzt. 

Thomas Klappstein (Hrsg.)
Weihnachtswundernacht Bd. 3
24 Erzählungen für die schönste Zeit des Jahres
Brendow Verlag, Moers
Gebunden, 160 Seiten
ISBN 978-3-86506-670-1
€ 14,95
Ab September 2014 im Buchhandel

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Weil der Stadt:

Christus-Gemeinde Weil der Stadt

Eisenbahnstr. 21
71263 Weil der Stadt
Tel. +49 7033 6494
Fax +49 7033 691593
E-Mail info@cgweilderstadt.de
www.cgweilderstadt.de

mv-karriere

NEU: Bundesfreiwilligendienst in der Arche Flensburg

Die Arche Flensburg ist eine attraktive Gemeinde im hohen Norden Deutschlands. Gesucht wird ein/e BuFDi für KiTa- und Jugendarbeit.

NEU: Christus-Gemeinde Weil der Stadt: Leiter/in für die Junge Gemeinde

Die Christus-Gemeinde Weil der Stadt ist eine wachsende Gemeinde im Großraum Stuttgart, die „leuchten und entzünden“ (Jes. 60, 1) möchte. Gesucht wird ein/e Leiter/in für die Junge Gemeinde.

NEU: Matthäus-Gemeinde Lüneburg: Leiter/in für „EinsA“ gesucht

Die Matthäus-Gemeinde Lüneburg sucht für ihre sozial-diakonisch-missionarische Arbeit „EinsA“ eine neue Leitung.

Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Schwaikheim: Gemeindereferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Gemeindereferent/in in Vollzeit für Jugend.

mv-termine

07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]