MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Es ist immer interessant und spannend, wenn Gemeinde nicht starr und fest ist, sondern sich, inspiriert durch Gott selbst, bewegt.

Mit über 250 Teilnehmern fand am 25. Februar 2017 die Gebetskonferenz unter dem Motto „Unser Herz brennt“ (Lk. 24, 32) und der Moderation von Frank Laffin vom Bremer Gebetsraum-Team eine unerwartet große Resonanz „in Bremen und drumzu“.

Die Missionsgemeinde Weinstadt sucht eine/n pastorale/n Mitarbeiter/in für die Jugendstufe/junge Erwachsene.

„Geboren, um heilig zu sein“ – um nicht weniger geht es auf der Jugendkonferenz des MV vom 24.–28. Mai 2017 in Schrozberg (Landkr. Schwäbisch-Hall).

Vom 4.–6. Mai 201 tagen die MV-Delegierten in der Christus-Gemeinde Weil der Stadt. Die Vertreterinnen und Vertreter der MV-Gemeinden beraten u.a. über Leiterschafts-Kompetenzen,

„Die neu formulierte [DNA des Mülheimer Verbands] und die damit verbundenen Wachstumsziele benötigen eine Qualifizierungs-Offensive. Wachstum stellt sich auch in der Gemeinde nicht von alleine ein, sondern braucht aufmerksame Fürsorge.“

Gott ist faszinierend! Was wäre, wenn uns diese Faszination

  • neu packen würde?
  • unser Herz entzünden?
  • unsern Glauben stärken?
  • und unsere Kirche erneuern?

Hallo liebe Freunde im Mülheimer Verband! Mit meinen Weihnachts- und Neujahrswünschen lasse ich Euch hier auch eine Stellungnahme zu den Ereignissen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am 19.12.2016 zukommen, um die ich von Seiten der Presse gebeten wurde.

Am Montag, den 12. Dezember 2016 hat der Hauptvorstand der Deutschen Evangelischen Allianz [DEA] Pastor Ekkehart Vetter, Präses des Mülheimer Verbandes Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV), mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Alexander Walz wurde am 27. November 2017 in der Matthäus Gemeinde Schwaikheim zum Pastor im Mülheimer Verband ordiniert.

Fotogalerie, Vortrags-Mitschnitte und Mitarbeitercheck von der ECHT! 2016 in Mülheim.

Der Mülheimer Verband möchte in Zukunft nicht nur Gemeindeleitungen einladen, sondern auch verantwortliche Mitarbeiter fortbilden. Das neue Konferenzformat „ECHT!“ war vom 11.–13. November 2016 in der Christus-Gemeinde in Mülheim an der Ruhr zu Gast. Hier wurde nach Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit der Gemeinden in der sie umgebenden Gesellschaft gefragt, und wie jede/r Leiter/in die Wertvorstellungen des MV praktizieren kann.

Hallo liebe Freunde im Mülheimer Verband! ECHT! – die neue und erstmalig durchgeführte MV-Mitarbeiterkonferenz liegt gerade hinter uns. Knapp 250 Personen aus dem MV waren vom 11.-13.11. in Mülheim an der Ruhr zusammen!

Auch im fünften Band der beliebten Buchreihe „Weihnachtswundernacht“ hat der Duisburger Autor und Theologe Thomas Klappstein im Brendow-Verlag wieder neue Erzählungen, Kurzgeschichten und Texte bewährter und neuer Autoren gesammelt.

Dieses Fazit war oft zu hören nach vier Tagen „Theologische Leiter-Tagung“. Der Mülheimer Verband lädt jedes Jahr Pastoren (und Ehepartner) ein, um in Gemeinschaft aktuelle theologische Themen zu erörtern.

MV-Präses Ekkehart Vetter leitet mit seiner Frau Sabine eine Reise nach Jordanien und Israel, bei der man "Ostern und Passah im Land der Bibel feiern" kann.

Die Vortrags-Mitschnitte aus der MV-Delegiertentagung 2016 werden hier zum Download angeboten.

An der jährlichen Delegiertentagung des Mülheimer Verbands (MV) durfte ich als Gast teilnehmen – ein Ergebnis des MV-Treffens beim [Willow-Creek-Leitungskongress] in Hannover, wo ich bei der Bielefelder Crew am Tisch saß und Dirk Bröckel mich fragte, ob ich denn auch zur „DT“ kommen würde –

Vom 21.-23. April 2016 findet die MV-Delegiertentagung in der Philippus-Gemeinde Bielefeld statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der MV-Gemeinden beraten u.a. über Umsetzungsinitiativen zur MV-DNA.

Hallo liebe Freunde im Mülheimer Verband! Im November dieses Jahres starten wir den neuen MV-Mitarbeiter-Kongress "ECHT!" (11.-13.11.2016 in Mülheim an der Ruhr).

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Wir erleben aktuell spannende und bewegende Monate – in mehrfacher Hinsicht.

Alexander Kelly wurde am 22. November 2015 in seiner Gemeinde in Berlin-Spandau zum Pastor im Mülheimer Verband ordiniert.

Am 6. Dezember 2015 wurde Christian Benduhn in der Paulus-Gemeinde Pankow zum Pastor im MV ordiniert.

Mit der Herausgabe von "Weihnachtswundernacht Bd. 4" findet die beliebte von Thomas Klappstein im Brendow Verlag herausgegebene Buchreihe ihre Fortsetzung. Neue Erzählungen, Kurzgeschichten und Texte für die gefühlt oft schönste Zeit des Jahres, wollen wieder einen idealen Begleiter durch die Vorweihnachtszeit sowie die Weihnachtstage sein und einladen, diese Wochen mit ihrem Charme und ihren Verheißungen zu erleben.

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Hinter mir liegen gerade drei intensive Tage zusammen mit dem MV-Vorstand. Andere MV-Tagungen, die MIA (Jugendmitarbeitertagung) und die GLT, liegen ebenfalls hinter uns. Ein Top-Thema war und ist die MV-DNA, nicht nur hier, sondern ebenso hier und da lokal vor Ort.

Vom 5.-8. November 2015 kamen die MV-Jugendmitarbeiter zu ihrer diesjährigen Tagung "MIA" in Ellmendingen (Baden-Württemberg) zusammen.

Am 25. Oktober 2015 wurde Matthias Bothe in der CG Oberhausen zum Pastor ordiniert, wo er bereits seit Januar 2014 in voller pastoraler Verantwortung sein Vikariat absolviert hatte.

Sieben Mannschaften kämpften beim MV-Volleyballturnier am 19.9.2015 in Bremen um den Sieg. Einen doppelten Erfolg verzeichnete die Berliner Lukas-Gemeinde, die mit ihren zwei Mannschaften die ersten beiden Plätze erreichte.

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Der Herbst bringt bewegte und reiseintensive Wochen für mich mit sich. Als MV-Pastorenschaft haben wir uns im September bei der Theologischen Leiter-Tagung (TLT) eine steife Nordseebrise um die Nase wehen lassen. Die Tage auf dem DÜNENHOF bei Cuxhaven waren inspirierend und unter uns sehr beziehungsfördernd.

Am 20. September 2015 würde Käthe Müller in Stuttgart zur Pastorin im Mülheimer Verband ordiniert.


Nachdem am 12.07.2015 Pastor Uwe Maurischat mit einem Fest­gottes­dienst verabschiedet wurde, fand am darauf­folgenden Sonntag, 19.07.2015, die Ordination des Pastoren­ehepaares Svenja und Daniel Gerasch statt. Beide sind bereits seit Beginn ihres Vikariats Mitar­beiter des CGS.

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! Letzter Montag, 19 Uhr: Ich sitze auf Einladung der Stadt Mülheim in einem Info-Abend zum Thema "Flüchtlinge". Anlass ist ein Haus mit 28 kleinen Wohnungen, 250m von der CGM entfernt, in das nun kurzfristig ca. 60 Flüchtlinge einziehen werden. Die Stadt will die Nachbarn informieren. Schon am nächsten Tag klingelt es im CGM-Büro: Drei junge Männer aus dem Iran suchen Hilfe, Unterstützung, Arbeit etc.

Am 28. Juni 2015 wurde Walter Josi, der in der Matthäus-Gemeinde für die Jugendarbeit verantwortlich ist, zum Pastor im MV ordiniert. Er erhielt ein außergewöhnliches Geschenk und wurde besonders für die letzte Etappe seines Dienstes in Lüneburg gesegnet.

Am 19. Juli 2015 wurde Simon Tews in Ellmendingen zum Pastor im Mülheimer Verband ordiniert. Die Gemeinde feierte die Einsetzung ihres dritten Pastors im Rahmen ihres Sommerfestes.

Hallo, liebe Freunde im Mülheimer Verband! 110 Jahre ist es im Juni und Juli dieses Jahres her, dass bei einer Erweckung in Mülheim an der Ruhr ca. 3000 Menschen zum Glauben fanden. Das war die historische Vorstufe zur Entstehung des Mülheimer Verbandes einige wenige Jahre später. Auf meiner FACEBOOK-Seite habe ich in den letzten Wochen in zahlreichen erweckungshistorischen Posts an dieses für uns als MV geschichtlich so wichtige Geschehen erinnert.

Mannschaften können sich ab sofort für das MV-Volleyball­tur­nier anmelden, das dieses Jahr am 26.9. 19.9. in Bremen stattfindet.

Die Mitschnitte der Predigten und Referate bei den MaiVestival-Haupt­veran­stal­tungen stehen hier zum Download bereit.

Heute standen die teilnehmenden Teens alle eine gefühlte halbe Stunde später auf, und die Leitung überlegte schon ein Weckkommando anzugehen. Es lag bestimmt nur daran, dass alle fit sein wollten für das Loopyball-Turnier.

Wir haben mit vielen ganz jungen MaiVestival-Besuchern das Kinderkonzert mit Martin Denzin und Jana Schultz genossen und uns anschließend mal unter den Kindern umgehört.

Der Tag heute startete im Gegensatz zu gestern mit Regen und dicken Wolken. Doch nicht mal dieses, doch nicht so erfreuliche, Wetter hinderte die Teens daran, an dem gestern schon erwähnten, Frühgebet teilzunehmen.  Auch wenn es im Zelt zwar trocken war, so war es doch nicht wirklich warm.

Es ist keine Well-Feeling-Kuschelbotschaft, mit der Ingo Bröckel am Donnerstagmorgen die MaiVestivaler begrüßt, die inzwischen alle im Wirfttal eingetrudelt sind:

"Jeder wird gebraucht. Eine Entschuldigung gilt nicht. "Ihr werdet meine Zeugen sein!" Dies gilt dir als Christ, auch wenn du überzeugt bist, diese oder jene Gabe nicht zu haben. Denn: Du hast Jesus!" Himmelfahrt sei der von Jesus zurückgebliebene Auftrag an uns, der noch längst nicht erfüllt ist, mahnt der Pastor aus Bremen und erinnert an die letzten Worte Jesu.

Der zweite Tag startete mit strahlendem Sonnenschein und auch die Temperaturen ließen nicht zu wünschen übrig. Dementsprechend war auch die Stimmung schon früh am Morgen auf ihrem ersten Hoch.

Während der MaiVestival-Morgenveranstaltungen gibt es für die Kinder, die noch nicht am Kidscamp teilnehmen können, einen eigenen Kindergottesdienst im Zelt (hinter dem Spielplatz, auf der anderen Straßenseite der Tennishalle).

Der Start zum MOVE dieses Jahr, war doch wieder anders als die Jahre zuvor. Andere Leute, etwas andere Location und doch irgendwie gleich.

Ein sehr entspannt aus dem Ruhrgebiet angereister MV-Präses Ekkehart Vetter begrüßte am Mittwoch, den 13. Mai 2015 die MaiVestival-Teilnehmer in der Veranstaltungshalle direkt gegenüber dem Ferienpark und drückte besonders denen, "die heute viel Zeit auf deutschen Autobahnen verbracht haben, egal in welcher Geschwindigkeit" seine Anerkennung aus.

Am 3. Mai 2015 verstarb Hartmut Greinke - Pastor im MV unter anderem in Stuttgart und Niestetal/Kassel - im Alter von 76 Jahren.

Mit "Woche der Nächstenliebe" titelte die nordfriesische Presse im letzten Jahr, als 40 Jugendliche zu "LOVE Niebüll" in das Städtchen an der dänischen Grenze gekommen waren. Vom 21.-28.6.2015 gibt es die Fortsetzung.

Aufgrund der Nachrichten über die schrecklichen Folgen der Erdbeben-Katastropohe in Nepal stellt sich in vielen Gemeinden unseres Verbandes die Frage, wie man konkret helfen kann. Für diejenigen, die selbst keine Kontakte zu Projekten oder Werken haben, die dort helfen können, bietet die MV-Leitung drei Projekte an, die zur Unterstützung empfohlen werden.

Die Vertreter der MV-Gemeinden kamen vom 23.-25. April 2015 in Mülheim zur Delegiertenversammlung zusammen. Im Rahmen eines festlichen Abendessens am Freitag wurden neu eingestellte Pastoren im Verband begrüßt. Zwei andere, die aus dem Dienst ausgeschieden sind, wurden verabschiedet.

Am 5. April (Ostersonntag) 2015 ist Pastor i.R. Siegfried Keller, der frühere Geschäftsführer des Mülheimer Verbandes, im Alter von 89 Jahren verstorben.

Kristian Furch ist Führungskräfte-Berater, Buchautor und ehrenamtlicher Gemeindegründer. Beim MaiVestival wird er am 16.5. zum Thema "Mit Gott im Job" predigen.

Für alle MaiVestival-Teilnehmer, die sich zu der Zielgruppe "Junge Erwachsene" zählen, gibt es spezielle Angebote, um die Begegnung und Gemeinschaft untereinander leichter zu machen. Rüdiger Sumann, Pastor der Lukas-Gemeinde in Berlin, leitet dort einen erfolgreichen Arbeitszweig für junge Gemeindemitglieder. Er steht beim MaiVestival als Ansprechpartner für junge Erwachsene zur Verfügung.

Erste spannende Workshop- und Seminarangebote stehen bereits fest: Musik, Gemeindethemen, urbaner Alltag, Ubuntu u.v.a.m. Schon jetzt informieren und anmelden unter www.maivestival.de.

Wer als AlleinstehendeR am MaiVestival teilnehmen möchte, kann sich um einen Platz in einem der Single-Häuser bewerben: Wohnen im Einzelzimmer, eine gute Küchen- und Wohnzimmer-Gemeinschaft und ein  attraktiver Preis.

Am MaiVestival-Freitag (15.5.) wird die Islam-Wissenschaftlerin Dr. Christine Schirrmacher als Hauptrednerin der Abendveranstaltung in der MaiVestival-Arena zu Gast sein.

Hier wohnt Klaus. Videoantwort zu Klaus-Günter Pache von Dieter Stiefelhagen zum MaiVestival 2015 in der Eifel.

Zeit haben, um sich mal wieder richtig in Ruhe zu unterhalten. Videobotschaft von Klaus-Günter Pache (Bremen) zum MaiVestival 2015 in der Eifel.

Videobotschaft von Ekkhart Vetter zum MaiVestival 2015 in der Eifel.

Am 8. Februar 2015 wurde der bisherige Referent für Jugendarbeit Daniel Schnepel in der Christus-Gemeinde Hamburg-Barmbek-Süd zum Pastor ordiniert.

Mit der Anmeldung zum MaiVestival bis zum 15.2.2015 kann man kräftig sparen. Das Gemeinde-Ferien-Festival in der Eifel bietet am Himmelfahrtswochenende 2015 inspirierende Plenumsveranstaltungen, zahlreiche Workshops und Aktivitäten, das Kids-Camp und der Jugendkongress "MOVE".

Der MV-Nord­west­bund kaufte 2014 das Grund­stück Kö­nigs­ber­ger Str. 28 in Bad Malente, auf dem das Ge­mein­de­haus der CG Malente seit Jahr­zehn­ten steht. Ge­mein­de­äl­tes­ter Rein­hold Som­mer hat aus diesem An­lass die span­nen­de Ge­schich­te von Haus und Ge­mein­de auf­ge­schrie­ben und erklärt, wie es nun zu dem be­sagten Grund­stücks­kauf kaum.

"Weih­nachts­wun­der­nacht Band 3" ver­einigt zwischen zwei Buch­deckeln wieder 24 neue Er­zähl­ung­en, Kurz­geschich­ten und Texte für die gefühlt oft schönste Zeit des Jahres.

Zu einem durch ein vor­gelagertes Seminar ver­länger­ten Süd­west­bund-Tag trafen sich am 11. und 12. Oktober die MV-Gemeinden Ellmendingen, Pforzheim, Remchingen, Steinsfurt und Gochsheim und beschäf­tigten sich mit dem Thema "Der Süd­west­bund und das Reich Gottes".

Zum ersten Mal war die CG Steinsfurt Gastgeber und Ver­anstalter eines MV-Volley­ball­turniers, das am 20. September 2014 ausgetragen wurde. Acht Mann­schaften kämpften um den begehrten Pokal, den am Ende die Mannschaft des CVJM Heidelberg gewann.

Zum 1. Oktober erweitert der Mülheimer Verband seine Stelle für Jugendkoordination und teilt sie auf mehrere Verantwortliche auf. Dies beschloss die MV-Leitung bei ihrer Sitzung Mitte September anlässlich der "Theologischen Leitertagung" in Berlin. In Zukunft werden zwei geringfügig beschäftigte Jugendkoordinatoren die Schulungs- und Vernetzungsarbeit leisten, unterstützt von einer weiteren administrativen Kraft. Der MV investiert somit ca. 10.000,- Euro pro Jahr mehr in den Jugendbereich, mehr als doppelt so viel wie bisher.

Für DAS Familien-Ferien-Festival-Event 2015 kann man sich ab sofort anmelden. Alle Infos auf der neuen Website www.maivestival.de und im MaiVestival-Trailer.

Jonathan Kelly ist seit 1. Juni 2014 Kinder- und Jugendreferent in der Christus-Gemeinde Hamburg-Bramfeld.

Christian Benduhn aus dem "Märkischen Viertel" ist Vikar in der Paulus-Gemeinde Berlin-Pankow.

Heutzutage muss man nicht weit vor die eigene Türe gehen, um Menschen aus anderen Kulturen zu begegnen. Teilweise arbeiten sie mit uns, wir gehen bei ihnen einkaufen oder unsere Kinder besuchen die gleiche Klasse oder den gleichen Sportverein. Die Begegnung mit anderen Kulturen kann spannend und aufregend sein - sie kann aber auch herausfordernd und anstrengend werden. Wenn zur fremden Kultur auch noch eine andere Religion hinzukommt, fühlen sich viele überfordert und wissen nicht, wie sie dem anderen begegnen sollen.

Matthias Bothe absolviert seit Januar 2014 sein Vikariat im Rahmen der Kandidaten­ausbildung im Bund Frei­kirchlicher Pfingst­gemeiden (BFP) in einer MV-Gemeinde - der Christus-Gemeinde Oberhausen.

Alex Kelly ist seit September 2013 Vikar für die "Junge Gemeinde" in der Spandauer Josua Gemeinde. Er erzählt, wie es ist, nun hauptamtlich in der eigenen Herkunftsgemeinde zu arbeiten, und welche Wünsche er für die zweite Vikariatshälfte hat.

Was die LOVE-Niebüller vom 11.-16. August 2014 erlebt haben - davon hier einige fotografische Eindrücke.

Kinderfest, Loopy-Ball-Turnier, Jugend-Aktionstag, Arche-Überraschungs-Abend, Gottesdienst und Abschlussfest: Neben praktischen Einsätzen in der Metropole Nordfrieslands stehen spannende Veranstaltungen auf dem Programm von LOVE Niebüll.

Bürgervorsteher Uwe Christiansen und Arche-Pastor Thorsten Mohr begrüßten die Jugendlichen aus Hamburg, Lüneburg, Flensburg, Bad Malente und Niebüll am 11. August 2014.

Dr. Johannes Hartl (* 1979) ist Leiter des Gebets­hauses Augsburg, das er zusammen mit seiner Frau Jutta 2005 gründete: ein Zentrum, in dem an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag das Gebet nicht aufhört. Die Teilnehmer der Delegierten­tagung des MV profitierten von seinen Vorträgen zum Thema "Evangeli­sation und Gebet". Folgend antwortet er am Rande dieser Tagung auf Fragen von Pastor im MV Edwin Schulz.

Am Samstag, d. 21.6. trafen sich 40 Jugendliche aus verschiedenen MV-Gemeinden in Hamburg, um sich für den im August dieses Jahres geplanten Missionseinsatz "Love Niebüll" vorzubereiten.

Und auf einmal ist alles vorbei! Der letzte Morgen brach früh an, da gepackt, verstaut, die Klassenzimmer geputzt und wieder gestellt werden mussten. Und das alles vor dem Frühstück, bei dem Unmengen an Brötchen geliefert wurden, da es galt Lunchpakete zu packen.

Wie auch die letzten Tage begann der Morgen etwas verschlafen, was bei dem vollen Programm auch kein Wunder ist. Da heute der letzte ganze Tag war, wurde auch gleich das Wetter besser, wie hatten strahlend blauen Himmel und es war schön warm.

Heute war der Tag, auf den alle schon gewartet hatten: Heute war "Loopyball"-Tag. Aber wenn der Tag damit begonnen hätte wären wir nicht weit gekommen ...

Der zweite Tag begann wie der erste geendet hatte - mit teilweise noch echt müden Gesichtern. Aber dem konnte abgeholfen werden, und zwar mit einem guten und stärkenden Frühstück.

Weitere Beiträge ...

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Ibbenbüren:

Thomas-Gemeinde Ibbenbüren

An der Diekwiese 14a
49477 Ibbenbüren
Tel. +49 5451 53402
E-Mail pastor@thomasgemeinde-ibb.de
www.thomasgemeinde-ibb.de

mv-karriere

NEU ab Sommer 2017: Royal-Ranger-Aufbau in Sambia

Life-Trust in Sambia sucht ab Sommer 2017 eine/n Freiwillige/n für den Aufbau der Royal Rangers.

Schwaikheim: Jugendreferent/in für die Matthäus-Gemeinde

Die Matthäus-Gemeinde Schwaikheim sucht eine/n Jugendreferent/in in Teilzeit (50% ab 01.08.2017).

Mülheimer Verband: Pastoren / Gemeindegründer

Du bist theologisch ausgebildet, teamfähig und interessiert? Dann lies hier weiter...

Paulusgemeinde Bremen: Jahr für Gott als BFD'ler oder FSJ'ler

Die Paulusgemeinde ist die MV-Gemeinde in Bremen. Jede Woche feiern hier ca. 800 Menschen gemeinsam Gottesdienst. Wir suchen junge Menschen, die bei uns ein „Jahr für Gott“ als BFD'ler/in oder FSJ'ler/in investieren wollen.

NEU ab Sommer 2017: Bundesfreiwilligendienst im Christlichen Gemeindezentrum Schwabbach

Das Christliche Gemeindezentrum Schwabbach bietet ab Sommer 2017 zwei Stellen für Bewerber im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

mv-empfehlung

Anzeigen

IJFD bei Life Trust
in Sambia?

Ab Sommer 2017 ist noch ein Platz frei!

 

Wir suchen eine/n Royal Ranger, die/der sich im Rahmen des Internationalen Jugend-Freiwiligendienstes ein Jahr im Aufbau der Royal Rangers Arbeit in Sambia investieren möchte.

[Zu mehr Infos:
hier klicken]!

Israel und Jordanien
Ostern 2017

mit Sabine und
Ekkehart Vetter

Israelreise 2017

[Hier klicken zur Info-Webseite]

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sambia-
Gruppenreisen 2017

mit Annette und
Dieter Stiefelhagen

Sambia Gruppenreise 2017

[Hier klicken zum Info-Flyer]

Nur noch wenige Plätze frei!

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungs-
Urlaub im Tessin 2017

mit Monika und
Hans-Peter Pache

Fortbildungs-Urlaub 2017

[Hier klicken für mehr Info]

Rückfragen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!