MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Evangelikale und volkskirchliche Kirchen und Missionswerke machen sich seit 2011 gemeinsam Gedanken, wie ein friedliches Miteinander der Religionen aussehen, und welchen Beitrag die christliche Kirche dazu leisten kann. Im August ist der Kongress "Mission - Respekt" geplant, zu dem sich Interessierte ab sofort anmelden können.

Flyer Mission - Respekt Bei "Mission - Respekt: Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt" vom 27.-28.8.2014 in Berlin soll es um konkrete Fragen im Zusammenhang mit missionarischem Handeln in Deutschland und im Ausland gehen. Ausgangspunkt bildet das im Sommer 2011 durch die Evangelische Weltallianz, den Ökumenischen Rat der Kirchen und den Päpstlichen Rat für den Interreligiösen Dialog veröffentlichte gleichnamige Dokument. In Berlin sollen die bisherigen Ergebnisse des Prozesses in Deutschland gebündelt und einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Zudem werden Gäste aus der internationalen Ökumene von ihren Erfahrungen berichten.

Ziel ist es, den Beitrag der Kirchen zu einem friedlichen Miteinander der Religionen und deren Wunsch nach Religionsfreiheit in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Interessante Einzelthemen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 14 interessanten Workshops diskutieren, z.B.:

  • Deutschland: Missionsland?!
  • Missionieren, wo man nicht darf?
  • Religionsunterricht und christliches Zeugnis?
  • Entwicklungshilfe und Mission
  • Evangelisieren: offensiv und respektvoll
  • Christliches Zeugnis im diakonischen Handeln
  • Christsein an der Hochschule

Neben haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitern von Kirchen und Missionswerken laden die Veranstalter ausdrücklich alle Menschen ein, die sich für die Thematik des religiösen Miteinanders und das christliche Zeugnis inmitten von kulturell-religiösen Konfliktfeldern interessieren.

Als Träger stehen hinter dem Kongress die großen Kirchen in Deutschland, aber auch der freikirchliche Dachverband Vereinigung Evangelischer Freikirchen sowie die Evangelische Allianz Deutschland. Zudem sind zahlreiche Missionsgesellschaften und -Verbände wie das Evangelische Missionswerk und die Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen mit im Boot. Der Mülheimer Verband ist somit gleich über mehrere Netzwerkpartner (AEM, VeF, ACK) an diesem Prozess beteiligt.

Anmelde- und Informationsmöglichkeiten sind auf der Website zum Kongress unter www.missionrespekt.de zu finden.

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Berlin:

Paulus-Gemeinde Berlin Pankow

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]