MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Auf dem Willow Creek Jugendkongress "Mind the gap" in Düsseldorf fiel am ersten Maiwochenende der Startschuss für "Lead222 Deutschland"! Die Arbeit von Lead beruht auf dem biblischen Prinzip aus 2. Timotheus 2,2, vertrauenswürdige und fähige Leiter auszubilden, die wiederum andere unterweisen.

 

Team von Lead222 beim Kongress Mind the gap"Bo, wie kann ich einen Mentor finden?" – Diese Frage ließ Bo Boshers, Leiter der Willow Creek-Jugendkirche und der Willow Creek Assoziation lange nicht los. Jugendleiter stellten  ihm diese Frage häufig, wenn er in Deutschland unterwegs war, um in Seminaren über Mentoring und die darin liegenden Chancen zu sprechen. In den USA gründete Bo das Coaching-und Mentoringnetzwerk "Lead222", das sich genau zur Aufgabe gemacht hat, Jugendleiter zu begleiten und in ihrem Charakter und ihrer Kompetenz zu fördern. Ungefähr zu derselben Zeit träumte Heinz Janzen davon, die Jugendarbeit in christlichen Gemeinden in ganz Deutschland durch Mentoring zu verändern. Heinz, der seit vielen Jahren landesweit als Jugendreferent und Evangelist unterwegs war, hörte oft, dass Jugendleiter, die mit viel Engagement Jugendliche prägen, selber wenig Anleitung und Unterstützung erhalten.

Paulus hat an Timotheus, einen jungen Gemeindeleiter, folgendes geschrieben: „Was du von mir gehört hast, das  sollst du auch weitergeben an Menschen, die vertrauenswürdig und fähig sind, andere zu lehren.“ Genau diesen Vers will Lead222 aktiv leben. Das Ziel dieser Bewegung ist es, eine Gemeinschaft zu bilden, in der Jugendleiter in ihrem Charakter und in ihrem beruflichen Potenzial gefördert werden. Dafür steht ein breites Spektrum von unterschiedlichen Coaches zur Verfügung, die häufig eine theologische Ausbildung haben und in jedem Fall über große Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit verfügen. In Deutschland arbeitet Lead unter dem Dach des christlichen Mentoringnetzwerkes (cMn) und damit überkonfessionell.

Lead222 bietet viele Möglichkeiten an, um gelebte Leiterschaft für Jugendleiter, Jugendliche, Mitarbeiter und Freiwillige Wirklichkeit werden zu lassen. Neben persönlichen Coachinggesprächen und Gruppencoachings bietet Lead222 innovative und intensive Trainingsmöglichkeiten an. „Coachingsails“, ein Training auf dem Segelboot an der Cote D´Azur beispielsweise, ist ein idealer Ort, um die persönliche Teamfähigkeit und Leitungskompetenz zu reflektieren. Auf "Coachingtrips" können Jugendleiter zusammen mit ihren Jugendlichen erfahren, was Leiterschaft unter dem Aspekt des Dienens bedeutet. Der
"YouthPod", ein regelmäßig erscheinendes Audiojournal zu aktuellen Themen der Jugendarbeit, bietet Interviews mit interessanten Persönlichkeiten.

Die neuen MV-Jugendkoordinatoren Alisha und Sam Krauter (Wiesenbach) waren zu einem Treffen mit Bo Boshers eingeladen, bei dem Lead222 vorgestellt wurde: "Es ist eine sehr gute Idee!!! Besonders für kleinere Gemeinden wird eine Teilnahme jedoch möglicher Weise an den Kosten schweitern. Für den MV überlegen wir mit unserem Jugendleiter-Team, ob wir für kleine Jugendgruppen eine interne Lösung finden können."

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Mülheim:

Christus-Gemeinde Mülheim

Uhlandstr. 25
45468 Mülheim
Tel. +49 208 471652
E-Mail info@cgmuelheim.de
www.cgmuelheim.de

mv-kolleg

10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)
08.09.2018
Leitertraining K5 (4. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]