MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Vier Bewegungen – eine Sehnsucht, nach einem neuen Pfingsten im 21. Jahrhundert. Darum geht es bei „pfingsten21“.

Wo sonst die „s.Oliver Baskets“ auf Korbjagd gehen, werden nächste Woche schätzungsweise 2.000 Menschen vier Tage lang den Geist Gottes feiern und sich nach ihm ausstrecken. „Heiliger Geist, wirke unter uns“ lautet das Motto des Kongresses vom 30. Sep. bis 3. Okt. 2016 in der s.Oliver-Arena in Würzburg.

Vier Charismatische Bewegungen laden Christen aus unterschiedlichen Kirchen und Traditionen ein, in der Gegenwart des Heiligen Geistes gemeinsam zu beten, auf ihn zu hören und sich von ihm stärken zu lassen für den Dienst in Kirche und Welt im 21. Jahrhundert. Das kommt auch in den vielversprechenden Themen zum Ausdruck: „Gottes Geist schenkt Einheit  – gemeinsam feiern“; „Gottes Geist wirkt Neues – gemeinsam erwarten“; „Gottes Geist sendet – gemeinsam handeln“. Es geht also nicht darum, sich zurückzuziehen angesichts einer immer komplexer werdenden Wirklichkeit, globaler Krisen und einer zunehmenden Feindseligkeit gegenüber dem christlichen Glauben, sondern gerade mit Blick auf diese Herausforderungen Gott zu suchen, die Freude seiner Gegenwart zu erleben, sich von ihm beschenken und in eine neue Zeit führen zu lassen, sich mit hinein nehmen zu lassen in seine Wirklichkeit, die so viel mehr Hoffnung schenkt als unsere begrenzte Sicht der Dinge.

Zweiter gemeinsamer Kongress der charismatischen Erneuerungsbewegungen

Die landeskirchliche „Geistliche Gemeinde-Erneuerung Deutschland (GGE)“ veranstaltet den Kongress zusammen mit der „Charismatischen Erneuerung in der Katholischen Kirche (CE)“, der „Geistlichen Gemeinde-Erneuerung im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (GGE im BEFG)“ und dem „Arbeitskreis für Geistliche Gemeinde-Erneuerung in der Evangelisch-Methodistischen Kirche (AGG )“.

„pfingsten21“ ist der zweite gemeinsame charismatische Kongress in Deutschland nach „Jesus 2000“ in Nürnberg vor 16 Jahren. Und ein prominenter Name von damals steht auch diesmal auf der Gästeliste: Prof. Dr. Raniero Cantalamessa OFMCap., Prediger des Papstes. Weitere Referenten sind Michelle Moran (Präsidentin der internationalen CE), der 1. Vorsitzende der GGE Henning Dobers, der theologische Referent der GGE Swen Schönheit, Dr. Johannes Hartl (Leiter des Gebetshauses Augsburg), Stefan Vatter (Vorsitzender der GGE im BEFG) und Dr. Heinrich-Christian Rust (GGE im BEFG). Aktuelle Brennpunkte werden nicht ausgeklammert: Für den Sonntagnachmittag hat Volker Kauder sein Kommen zugesagt, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Der Heilige Geist beflügelt, belebt, bewegt und beauftragt. Das wollen die Referenten in diesen Tagen deutlich machen. Neben den Vorträgen und Gebetszeiten gibt es als Besonderheit des Kongresses „Oasen der Begegnung“. Viele weitere Angebote erwarten die Teilnehmer: „Hörendes Gebet“ zum Beispiel, angeleitet von Teams um Manfred und Ursula Schmidt, die Möglichkeit zu Seelsorge und Beichte durch erfahrene Seelsorger, sowie Beratung und Coaching für Personen im Leitungsdienst von Gruppen und Gemeinden. Nicht zu vergessen der „Raum der Stille und Anbetung“.

Musikalisch begleitet den Kongress die Band der „Gemeinschaft Jedidja“ aus Würzburg. Sie führt seit über 20 Jahren in der charismatischen Erneuerung in der Katholischen Kirche und darüber hinaus in Lobpreis und Anbetung.

Übrigens: Familien sind ausdrücklich willkommen! Ein umfangreiches, alterspezifisches Kinderprogramm sorgt dafür, dass Mamas und Papas an den Plenumsveranstaltungen und dem Abendprogramm teilnehmen können.
Weitere Infos und die online-Anmeldung sind auf der Webseite [http://pfingsten21.de] zu finden. Kongressbüro: Tel. 09087-90300, e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . pfingsten21 bei Facebook: [https://www.facebook.com/pfingsten21]

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Berlin-Spandau:

Josua Gemeinde Berlin Spandau

Bismarckstraße 20
13585 Berlin-Spandau
Tel. +49 30 35302880
Fax +49 30 35302882
E-Mail info@josuagemeinde.de
www.josuagemeinde.de

mv-kolleg

02.11.2018 - 03.11.2018
Vereinswesen & Vereinsrecht
09.11.2018 - 10.11.2018
Die Lehre vom Menschen
01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]