MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Bei den Wahlen zum Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am 10.11.2015 in Bremen ist der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband und ehrenamtliche Erste Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Dr. Michael Diener, für die Amtszeit von sechs Jahren in das höchste Gremium der EKD gewählt worden.

Dr. Michael Diener (Foto: Medienmagazon pro)Mit Michael Diener ist zum ersten Mal der Präses des pietistischen Dachverbands in der EKD in dieses Gremium berufen wurde. Da er im Ehrenamt auch die Deutsche Evangelische Allianz als Vorsitzender leitet, ist mit ihm auch zum ersten Mal ein Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz Mitglied in diesem Leitungsgremium.

"Seine Wahl ist auch ein starkes Zeichen für das konstruktive Miteinander von EKD und Deutscher Evangelischer Allianz, wie es sich in den letzten Jahren immer mehr entwickelt hat", sagte der Zweite Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Ekkehart Vetter, nach der Wahl.

Hartmut Steeb, der Generalsekretär der Deutschen Evangelische Allianz, gratulierte Michael Diener zur Wahl mit dem Zuspruch aus 1. Korinther 3,11: "Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus" und wünschte ihm ein zusätzliches Maß an Kraft und Gottes Segen für ein wirksames Mandat in der EKD.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Lüneburg:

Matthäus-Gemeinde Lüneburg

mv-kolleg

mv-termine

27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]