MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

„reform.aktion“ – Mit diesem Motto stand die diesjährige Konferenz der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums.

Vom 26. bis 30. Juli 2017 hat die Allianzkonferenz im thüringischen Bad Blankenburg Christen angeregt, ihren Lebensstil an Jesus Christus auszurichten und sich in der Gesellschaft zu engagieren. Damit knüpfte sie an die Reformation an: Damals waren es auch neue Erkenntnisse im Glauben von Martin Luther, die zu den bahnbrechenden Veränderungen führten.

„Wer Gottes Versöhnung in Jesus Christus verstanden hat, wird auch anders mit seinen Mitmenschen umgehen. Wer durch Jesus Christus befreit ist von Schuld und Tod wird daraus schließlich auch Kraft schöpfen für einen Lebensstil der Liebe und des Einsatzes für die Menschen und diese Gesellschaft“, erklärte Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz. Die Bewegung hat mit diesem Themenschwerpunkt der 122. Konferenz einen Beitrag zum Reformationsjubiläum geleistet.

In Referaten, Seminaren und Interview-Runden kamen u.a. Allianz-Präses Ekkehart Vetter, CDU-Fraktionsvorsitzender im Bundestag Volker Kauder, EC-Bundespfr. Rudolf Westerheide, Luther-Nachfahrin Astrid Eichler, Bad Blankenburgs Bürgermeister Frank Persike und andere aus Politik, Kirche und Gesellschaft zu Wort.

Berichte und Fotos von den Konferenzbeiträgen hat die Deutsche Evangelische Allianz hier bereitgestellt [https://allianzkonferenz.de/pressematerial-uebertragung].
Das genaue Programm mit Referentenverzeichnis gibt es hier:
[https://allianzkonferenz.de/fileadmin/Allianzhaus/Downloads/Konferenzflyer_2017_web.pdf].

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Lübeck:

Arche Lübeck

Rademacherstraße 14b
23556 Lübeck
Tel. +49 451 77170
Fax +49 451 77170
E-Mail info@arche-luebeck.de
www.arche-luebeck.de

mv-empfehlung

Anzeigen

Fortbildungs-
Urlaub im Tessin 2017

mit Monika und
Hans-Peter Pache

Fortbildungs-Urlaub 2017

[Hier klicken für mehr Info]

Rückfragen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!