MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Wenige Tage vor dem Ferienbeginn in Thüringen ist es recht ruhig im Evangelischen Allianzhaus. In vier Wochen wird es völlig anders sein. Wie die Geschäftsführer des Evangelischen Allianzhauses, Birgit Hahn und Thomas Günzel, und der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb, berichteten, werden dann bis zu 3.000 Gäste aus rund 10 Nationen vom 05. - 09. August 2015 die 120. Allianzkonferenz feiern.

Allianzhaus in Bad Blankenburg"Anna von Weling, die im Jahr 1886 das Evangelische Allianzhaus gründete und zur 1. Allianzkonferenz (damals: "Bibel- und Glaubenskonferenz") einlud, hätte gewiss ihre Freude daran. Christen aus verschiedenen Kirchen, Gemeinden, Gemeinschaften und Werken, in der Altersspanne 0 bis knapp 100 Jahre, kommen zusammen, um miteinander Gottes Wort zu hören und zu lesen. Aus Ost und West, Nord und Süd kommen Gäste und Referenten zu verschiedensten Seminarthemen, Vorträgen und Gesprächsrunden zusammen", so der Direktor des Evangelischen Allianzhauses, Thomas Günzel. Die Abendstunden bieten Raum für laute und leise Konzerte (Ann-Helena Schlüter, Petra Halfmann, Tobias Petzoldt, Stilbruch, Normal ist anders u.a.), überraschende Begegnungen und völkerübergreifende Informationen.

Am Eröffnungs- und Abschlusstag werden zusätzlich Gäste aus Kirche und Gesellschaft erwartet. Wie in den zurückliegenden Jahren wird der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder MdB, am Abschluss-Sonntag in der Konferenz mitwirken. Einer seiner stellvertretenden Vorsitzenden, Minister a.D. Dr. Franz-Josef Jung MdB, der auch kirchenpolitischer Sprecher der Fraktion ist, wird zur Eröffnung erwartet. Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow MdL, der kürzlich das Evangelische Allianzhaus besuchte und während der Konferenztage im Urlaub sein wird, hat zugesichert, dass er eine „Urlaubsvertretung“ beauftragen wird, die Grüße der  Landesregierung zu überbringen. Bad Blankenburgs Bürgermeister Frank Persike (Die Linke) wird die Gäste seiner Stadt am Eröffnungsabend begrüßen und natürlich sind auch der Landkreis und die Mitteldeutsche Landeskirche präsent und grüßen die Konferenzteilnehmer aus dem ganzen Land und die internationalen Gäste.

Unter diesen wird eine Künstlergruppe aus Hawaii den weitesten Weg haben: Island Breeze werden mit hawaiianischem Charme und Temperament die Stadt- und Konferenzhalle, sowie den Marktplatz von Bad Blankenburg in Bewegung bringen. Aber auch Reverend Francis Mkandawire aus Malawi hat einen beachtlichen Weg zurück zu legen. Er wird zu einem der Bibeltexte sprechen und über die Situation in Ostafrika berichten, da er als Generalsekretär der Evangelischen Allianz von Malawi in der Region gut vernetzt ist.

Ebenfalls Generalsekretär der Evangelischen Allianz, aber in Albanien, ist Pastor Akil Pano, der das Evangelische Allianzhaus bereits zum zweiten Mal besucht. Auch seine Bibelarbeit und der Bericht aus Albanien werden mit Spannung erwartet. Die europäische Perspektive bringt der Schweizer Thomas Bucher ein. Er ist Generalsekretär der Europäischen Evangelischen Allianz. Sein deutscher Kollege Hartmut Steeb wird zur Eröffnung der Konferenz am Mittwochabend predigen. Der (ehrenamtliche) Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Dr. Michael Diener, wird diesen Abend leiten und am Sonntagvormittag im Fernsehgottesdienst (ERF Medien) predigen.

Die Abschlusspredigt hält die Diakonisse Schwester Maren Martens, die aus (Ost-) Berlin stammt, seit mehr als zwei Jahrzehnten zur Schwesternschaft des Diakonissmutterhauses Neuvandsburg in Elbingerode gehört und seit einigen Jahren in Russland (Moskau und Saratow) arbeitet.

Besondere Jugendveranstaltungen, Angebote für Kinder und Teenager, Lebensberichte, eine Blutspendeaktion, ein Fest der Nationen auf dem Marktplatz und vieles mehr gehören zum Programm der 120. Allianzkonferenz – inhaltlich verbunden durch das Thema: "Argument: Liebe". Bibelarbeiten und mehr zu Texten der Bibel aus dem 1. Korintherbrief. Die Veranstalter hoffen auf eine starke Resonanz und Langzeitwirkung bei den Teilnehmern, damit die biblische Wahrheit durch das aktive, liebevolle Verhalten von Christen in viele Orte unseres Landes getragen wird.

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Remchingen-Singen:

Christus Gemeinde Remchingen-Pfinztal

Marktstraße 5
75196 Remchingen-Singen
E-Mail info@cg-remchingen.de
www.cg-remchingen.de

mv-kolleg

19.01.2018 - 20.01.2018
Seminar für Gemeindeleitungen
10.02.2018
Leitertraining K5 (2. Seminartag)
23.02.2018 - 24.02.2018
Coaching-Seminar
09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)

mv-termine

08.02.2018 - 10.02.2018
Willow-Creek-Leitungskongress 2018
19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS (Nord)
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO (Süd)
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]