MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

In der Broschüre "Die Bibel neu als Schatz entdecken" antworten die Mitgliedskirchen der ACK auf die Frage, wie sie die Bibel lesen und verstehen und welche Bedeutung die Bibel in den Gottesdiensten, im Gemeindeleben sowie der persönlichen Frömmigkeit hat. Entstanden ist ein buntes Panorama zur Bibel, das in seiner Vielfältigkeit gleichzeitig greifbar vor Augen führt, wie die Bibel als gemeinsames Fundament die Konfessionen und Kirchen miteinander verbindet. Zielsetzung der neuen Publikation ist es, voneinander zu lernen und gemeinsam aus dem Reichtum der in den Kirchen gewachsenen Traditionen zu schöpfen.

Cover der Broschüre "Die Bibel als Schatz"Anlass der Broschüre ist das Reformationsgedenken im Jahr 2017. "Die Formulierung der Grundanliegen der Reformation verdankt sich der intensiven Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift", begründet Elisabeth Dieckmann, Geschäftsführerin der ACK Deutschland, den Blick auf die Bibel als dem gemeinsamen Fundament der Kirchen.

Die Bibel sei die für alle Kirchen grundlegende Urkunde des christlichen Glaubens. "Die Bibel, die im Mittelpunkt des Wirkens der Reformatoren stand, ist also zugleich die gemeinsame Grundlage, auf der alle Kirchen stehen", schreibt Dieckmann im Vorwort. Die Broschüre zeige, wie wichtig die Bibel für alle Kirchen ist und auf wie unterschiedliche Weise sei in ihnen zur Geltung gebracht wird.

Ein Beitrag der Broschüre widmet sich der Perspektive von Frauen. Er zeigt, dass Frauen in vielen Kirchen dieselben Fragen an die Bibel stellen und gemeinsam nach Antworten suchen. Ergänzt wird die Broschüre mit Anregungen und Tipps für die ökumenische Praxis. Die Arbeit der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen und ein Modell für einen ökumenischen Pilgerweg mit der Bibel sowie praktische Vorschläge für eine gemeinsame Lektüre der Heiligen Schrift und das Kennenlernen der unterschiedlichen Formen der Hinwendung zu ihr werden dabei vorgestellt.

Die Broschüre kann zu einem Stückpreis von 3 Euro (inkl. Versand) auf der Website der ACK oder in der Ökumenischen Centrale (Telefon 069-2470270, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bestellt werden.

Ähnliche Beiträge

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Bad Malente:

Christliche Gemeinschaft Bad Malente

Königsberger Str. 38
23714 Bad Malente
Tel. +49 4523 3191
E-Mail detweiss@gmx.de
www.cg-malente.de

mv-kolleg

01.02.2019 - 02.02.2019
Gemeindeleiter-Seminar 2
28.02.2019 - 02.03.2019
Kongress christlicher Führungskräfte
08.03.2019 - 09.03.2019
Evangelisation 2
29.03.2019 - 30.03.2019
Einführung in die Gotteslehre

mv-termine

05.04.2019 - 07.04.2019
ECHT! 2019

mv-empfehlung

Anzeigen

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]