MÜLHEIMERVERBANDFreikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV)

Keine Unterstützung für die „Zipfelmänner“-Kampagne von Penny, sondern vielmehr Besinnung auf das Original ist die Aktion „Weihnachtsmannfreie Zone“ .

Gemeinsam mit 120 Berliner Schulkindern, Erzbischof Heiner Koch, dem Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols, Sängerin Maite Kelly und natürlich dem „Heiligen Nikolaus“ hat das Bonifatiuswerk am 28.11.2017 seine große Nikolausaktion in Berlin gestartet. Mit ihr macht das katholische Hilfswerk in diesem Jahr auf das Thema Kinderarmut aufmerksam und eröffnet bundesweit die „Weihnachtsmannfreie Zone“. Mit dieser Aktion werden die ambulanten Kinderhospizdienste in Berlin und Halle an der Saale, sowie der Kinderzirkus Birikino in Chemnitz unterstützt.

Mit einer Stippvisite des Heiligen Nikolaus in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin und vor dem Brandenburger Tor wurde ein starkes Zeichen gegen Kinderarmut in Deutschland gesetzt: Stellvertretend für alle Kinder in Deutschland überreichten die Kinder aus dem Canisius-Kolleg in Berlin selbst erstellte Transparente an Vertreter aus Kirche, Politik und Gesellschaft und forderten diese dazu auf, entschlossen gegen Kinderarmut vorzugehen.

Anliegen der „Weihnachtsmannfreie Zone“ ist es, den heiligen Nikolaus als Freund der Kinder und Helfer von Menschen in Not wieder ins Bewusstsein zu bringen. Das Bonifatiuswerk steht für das Original, und das ist der Heilige Nikolaus. Im Gegensatz zum Weihnachtsmann verkörpert der heilige Nikolaus christliche Werte, die für unsere Gesellschaft grundlegende Bedeutung haben wie Uneigennützigkeit, Nächstenliebe und selbstloses Handeln.

„Echte Nikoläuse“ ohne Zipfelmütze, sondern im Bischofsornat aus fair gehandelter Schokolade [gibt es hier]. Jeweils 30 ct/Stück gehen an die diesjährigen Hilfsprojekte.
[https://www.weihnachtsmannfreie-zone.de]

(Bernd Steinfeld)

Ähnliche Beiträge

mv-verbunden

Besuchen Sie uns auch auf:

mv-gemeinden

Zum Beispiel in Rot am See:

Ekklesia Rot am See

Hohebuchstraße 38
74585 Rot am See
Tel. +49 7955 9262155
E-Mail kontakt@ekklesia.info
www.ekklesia.info

mv-kolleg

09.03.2018 - 10.03.2018
Einführung in die Bibel
09.04.2018 - 10.04.2018
Stadtteilanalyse
09.06.2018
Leitertraining K5 (3. Seminartag)
08.09.2018
Leitertraining K5 (4. Seminartag)

mv-termine

19.04.2018
MV-Delegiertentagung 2018 plus ECHT!
20.04.2018 - 22.04.2018
ECHT! 2018 – MV-Mitarbeiterkonferenz
07.07.2018 - 20.07.2018
MOVE-Out EINS
27.07.2018 - 12.08.2018
MOVE-Out ZWO
01.11.2018 - 04.11.2018
MIA – Jugend-Mitarbeiter-Tagung
20.11.2018 - 23.11.2018
TLT: Theologische Leiter-Tagung 2018

mv-empfehlung

Anzeigen

Save The Date:

VEF-Flüchtlingskongress 2018

Kongress der VEF u.a. Partner zur Flüchtlingsarbeit

[Flyer jetzt herunterladen]

Orientierung
in stürmischen Zeiten:

Ethische Entscheidungen treffen

4. überarbeitete
und erweiterte Neuauflage 2017!

[Hier klicken für mehr Info]